Beate Zschäpe im NSU-Prozess des Mordes schuldig gesprochen


Roman Spirig
International / 11.07.18 10:21

Im NSU-Prozess in Deutschland ist die Hauptangeklagte Beate Zschäpe des zehnfachen Mordes und weiterer Verbrechen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das verkündete das Oberlandesgericht München am Mittwoch.

Beate Zschäpe im NSU-Prozess des Mordes schuldig gesprochen
Beate Zschäpe im NSU-Prozess des Mordes schuldig gesprochen

Das Oberlandesgericht München verhängte die Höchststrafe gegen die 43-Jährige. Es stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest.

Der Mitangeklagte Holger G. wurde zu drei Jahren Haft verurteilt. Das Oberlandesgericht München sprach G. der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung schuldig. G. hatte zugegeben, dem NSU-Trio einmal eine Waffe übergeben und den Untergetauchten mit falschen Papieren geholfen zu haben.

Die Bundesanwaltschaft hatte fünf Jahre Haft gefordert, die Verteidiger hatten für eine Strafe von "unter zwei Jahren" plädiert.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Informatik an Luzerner Gymnasien geht zu Lasten eines anderen Fachs
Regional

Informatik an Luzerner Gymnasien geht zu Lasten eines anderen Fachs

Ab dem 1. August 2021 macht der Kanton Luzern an den Gymnasien das Fach Informatik obligatorisch. Er setzt damit einen Bundesbeschluss um. Vorgesehen sind drei Lektionen. Das bedingt die Kürzung einer Lektion in einem anderen Fach.

Nestlé stellt Hautpflegegeschäft auf den Prüfstand
Schweiz

Nestlé stellt Hautpflegegeschäft auf den Prüfstand

Beim Nahrungsmittelkonzern Nestlé geht der Umbau weiter voran. Nach dem Verkauf des Lebensversicherers Gerber Life vor einigen Tagen kommt nun das Hautpflegegeschäft auf den Prüfstand.

ZSC knapp an Blamage vorbei - Rapperswil-Jona souverän
Sport

ZSC knapp an Blamage vorbei - Rapperswil-Jona souverän

Schweizer Meister ZSC Lions hat im Schweizer Cup nur mit Mühe die Achtelfinals erreicht. Das Team von Neo-Trainer Serge Aubin bezwang den MSL-Verein Bülach dank einem späten Treffer 3:2.

Dübendorf - Rapperswil-Jona Lakers 0:5
Sport

Dübendorf - Rapperswil-Jona Lakers 0:5

Dübendorf - Rapperswil-Jona Lakers 0:5 (0:2, 0:1, 0:2)