Beinahekollision! Im Kanton Schwyz kamen sich zwei F/A-18 und ein Leichtflugzeug nahe!


Roman Spirig
Regional / 21.06.19 11:49

Über Altendorf im Kanton Schwyz ist es am 15. Mai 2019 zu einer Beinahekollision zwischen zwei Abfangjägern und einem einmotorigen Leichtflugzeug gekommen. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle Sust hat eine Untersuchung eröffnet.

Beinahekollision! Im Kanton Schwyz kamen sich zwei F/A-18 und ein Leichtflugzeug nahe! (Foto: KEYSTONE / AP / JON GAMBRELL)
Beinahekollision! Im Kanton Schwyz kamen sich zwei F/A-18 und ein Leichtflugzeug nahe! (Foto: KEYSTONE / AP / JON GAMBRELL)

Gemäss des am Freitag publizierten Vorberichts ereignete sich der Vorfall um 10 Uhr. Die einmotorige M20J und die beiden F/A-18 kamen sich auf einer Höhe von rund 1200 Meter über Meer rund zwei Kilometer südwestlich von Altendorf gefährlich nahe.

Das Leichtflugzeug der Ausserschwyzer Fluggemeinschaft Wangen war auf einem Schulungsflug vom deutschen Memmingen zum Flugplatz Wangen-Lachen SZ unterwegs. In ihm sassen zwei Schweizer. Die beiden Jets der Luftwaffe befanden sich in einem Verbandsflug. Ihr Start- und Zielort war Payerne VD.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Weltcup-Slalom in Yuzawa Naeba wegen böigem Wind abgesagt
Sport

Weltcup-Slalom in Yuzawa Naeba wegen böigem Wind abgesagt

Der Weltcup-Slalom der Männer in Yuzawa Naeba kann am Sonntag nicht stattfinden. Grund dafür sind die schlechten Wetterbedingungen in Japan.

Fanny Smith und Marc Bischofberger feiern Weltcupsiege
Sport

Fanny Smith und Marc Bischofberger feiern Weltcupsiege

Doppelsieg der Schweizer Skicrosser im russischen Sunny Valley: Fanny Smith kommt zu ihrem 23. Weltcup, Marc Bischofberger feiert seinen ersten Erfolg seit über zwei Jahren.

Zwei Personen an Luzerner Fasnacht verletzt
Regional

Zwei Personen an Luzerner Fasnacht verletzt

Die Fasnacht hat am Samstag im Kanton Luzern erneut tausende Personen auf die Strassen gelockt. In Luzern und in Sursee wurden zwei Personen bei Auseinandersetzungen verletzt, zu grösseren Ereignissen kam es aber nicht.

Kantonalbanken treiben Wachstum des Schweizer Hypothekarmarkts an
Wirtschaft

Kantonalbanken treiben Wachstum des Schweizer Hypothekarmarkts an

Der Schweizer Hypothekarmarkt ist im Jahr 2019 mit einem Anstieg von 3,2 Prozent leicht langsamer gewachsen als noch im Jahr davor mit +3,3 Prozent. Das schnellste Wachstum legten die Kantonalbanken vor, während die Raiffeisenbanken das Wachstumstempo drosselten.