Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz


Roman Spirig
Sport / 20.01.20 09:59

Belinda Bencic und Stan Wawrinka bestreiten ihre Partien der 1. Runde am Australian Open in Melbourne am Dienstag auf einem der drei Hauptplätze, die überdacht werden können.

Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz (Foto: KEYSTONE / EPA / ROB PREZIOSO)
Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz (Foto: KEYSTONE / EPA / ROB PREZIOSO)

Bencic, die Nummer 6 der Setzliste, trifft ab 01.00 Uhr in der Margaret Court Arena auf die Slowakin Anna Karolina Schmiedlova, Wawrinka spielt die dritte Partie des Tages in der Melbourne Arena gegen den Bosnier Damir Dzumhur. Das Spiel dürfte gegen 4.30 Uhr beginnen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Beim Milchverarbeiter Hochdorf geht fast der ganze Verwaltungsrat
Regional

Beim Milchverarbeiter Hochdorf geht fast der ganze Verwaltungsrat

Beim angeschlagenen Milchverarbeiter Hochdorf nimmt praktisch der ganze Verwaltungsrat den Hut. Vier von fünf Verwaltungsräten werden sich an der kommenden Generalversammlung vom 17. April nicht mehr zur Wiederwahl stellen.

Das ging schnell: Erneut Nachwuchs bei den Zürcher Orang-Utans
Schweiz

Das ging schnell: Erneut Nachwuchs bei den Zürcher Orang-Utans

Die Orang-Utans im Zürcher Zoo haben schon wieder Nachwuchs: Das Orang-Utan-Weibchen Cahaya hat mit Affen-Baby Utu ("Floh") ein weiteres Jungtier geboren - obwohl sie nach ihrer letzten Geburt noch gar nicht wieder empfängnisbereit sein sollte.

Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen
International

Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen

Der Flugzeug- und Zughersteller Bombardier hat erst vergangene Woche bekanntgegeben, dass er aus seinem letzten grossen Flugzeugprogramm aussteigt. Nun verkaufen die Kanadier auch das Eisenbahngeschäft.

Vermisste Frau aus dem Aargau tot in Pfaffnau LU aufgefunden
Regional

Vermisste Frau aus dem Aargau tot in Pfaffnau LU aufgefunden

Eine seit Ende Dezember vermisste 64-jährige Frau aus Strengelbach AG ist am Sonntag in Pfaffnau LU tot aufgefunden worden. Hinweise auf ein Verbrechen liegen gemäss Polizeiangaben nicht vor.