Betrunkener fährt in Luzern mit Auto in Stützmauer


News Redaktion
Regional / 03.12.21 14:13

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am späten Donnerstagabend in der Stadt Luzern gegen eine Stützmauer geprallt. Verletzt wurde beim Vorfall niemand, der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken.

Mit viel Alkohol intus demolierte ein Mann sein Auto in Luzern. (FOTO: Luzerner Polizei)
Mit viel Alkohol intus demolierte ein Mann sein Auto in Luzern. (FOTO: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich kurz vor Mitternacht auf der Seeburgstrasse, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte. Der 54-jährige Lenker war in Richtung Meggen unterwegs, als sein Auto rechts von der Fahrbahn abkam, gegen eine Mauer prallte und quer zur Fahrtrichtung stehen blieb. Der Mann hatte über 1,6 Promille Alkohol im Blut und musste seinen Führerausweis abgeben.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Andri Struzina rudert zu EM-Bronze
Sport

Andri Struzina rudert zu EM-Bronze

Der 25-jährige Zuger Ruderer Andri Struzina gewinnt an den Europameisterschaften in München Bronze im nicht olympischen Leichtgewichts-Einer.

Polens Regierung: Quecksilber nicht die Ursache für Fischsterben
International

Polens Regierung: Quecksilber nicht die Ursache für Fischsterben

Erhöhte Quecksilberwerte sind nach Angaben der polnischen Regierung nicht die Ursache für das Fischsterben in der Oder. Dies hätten die ersten toxikologischen Untersuchungsergebnisse von Proben toter Fische ergeben, schrieb Polens Umweltministerin Anna Moskwa am Samstag auf Twitter. "Das staatliche Veterinärinstitut hat sieben Arten getestet. Es hat Quecksilber als Ursache für das Fischsterben ausgeschlossen." Man warte nun auf die Ergebnisse von Untersuchungen auf andere Schadstoffe.

Justizministerium gegen Dokument-Veröffentlichung zu Trump-Razzia
International

Justizministerium gegen Dokument-Veröffentlichung zu Trump-Razzia

Nach der Razzia im Anwesen von Ex-US-Präsident Donald Trump widersetzt sich das Justizministerium Forderungen nach einer Veröffentlichung des Dokuments, mit dem die Behörden den richterlichen Durchsuchungsbeschluss erwirkt hatten.

Basels deutlichster Fehlstart in der Super League
Sport

Basels deutlichster Fehlstart in der Super League

Mit drei Punkten und ohne Sieg aus vier Spielen ist der FC Basel schlechter gestartet als in allen vorangegangenen 19 Saisons in der Super League.