Betrunkener Mann prügelt in Cham auf vorbeifahrende Autos ein


Roman Spirig
Regional / 02.12.19 09:51

Ein Mann hat auf der Sinserstrasse in Cham auf vorbeifahrende Fahrzeuge eingeschlagen. Die Zuger Polizei rückte aus und hielt einen 31-jährigen, alkoholisierten Mann an.

Betrunkener Mann prügelt in Cham auf vorbeifahrende Autos ein (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Betrunkener Mann prügelt in Cham auf vorbeifahrende Autos ein (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Um den genauen Sachverhalt zu klären, sucht die Polizei nun Zeugen, wie sie am Montag mitteilte.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Für Thomas Häberli geschahen Zeichen und Wunder
Regional

Für Thomas Häberli geschahen Zeichen und Wunder

In der Super League gibt es ein natürliches Gefälle. Aber der 2:1-Sieg des darbenden FC Luzern gegen den hohen Favoriten Basel hat gezeigt, wie viel Unerwartetes in der höchsten Schweizer Liga möglich ist.

Woods führt US-Golf-Team zum Presidents Cup
Sport

Woods führt US-Golf-Team zum Presidents Cup

Tiger Woods hat das Team USA im Presidents Cup als Captain und Spieler zum achten Sieg in Serie geführt. Die Auswahl des 15-maligen Major-Siegers setzte sich nach einem starken Schlusstag im Duell der besten 12 Golfer aus den USA gegen eine Welt-Auswahl im australischen Melbourne mit 16:14 Punkten durch.

Schweizerinnen in St. Moritz neben dem Podest - Sieg für Goggia
Sport

Schweizerinnen in St. Moritz neben dem Podest - Sieg für Goggia

Die Schweizerinnen haben im Super-G von St. Moritz die Podestplätze verpasst. Lara Gut-Behrami wurde Fünfte, Corinne Suter Sechste. Sofia Goggia und Federica Brignone sorgten für einen italienischen Doppelsieg.

Regez feiert zweiten Weltcup-Sieg
Sport

Regez feiert zweiten Weltcup-Sieg

Ryan Regez sicherte sich im österreichischen Montafon seinen zweiten Weltcup-Sieg. Der 26-jährige Schweizer liess im Final die Kanadier Kristofor Mahler und Brady Leman hinter sich.