Biden lobt die EU als "stark und lebendig" - Treffen mit Macron


News Redaktion
International / 12.06.21 16:51

US-Präsident Joe Biden hat sich bei seinem bilateralen Treffen mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron positiv über die EU geäussert.

Joe Biden (r), Präsident der USA, und Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, unterhalten sich bei einem gemeinsamen Treffen während des G7-Gipfels. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Patrick Semansky)
Joe Biden (r), Präsident der USA, und Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, unterhalten sich bei einem gemeinsamen Treffen während des G7-Gipfels. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Patrick Semansky)

Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass die Europäische Union eine unglaublich starke und lebendige Einheit ist, sagte Biden am Samstag bei einem Treffen mit Macron am Rande des G7-Gipfels im südenglischen Cornwall. Die EU habe nicht nur die Fähigkeit, wirtschaftliche Probleme zu bewältigen. Sie sei auch das Rückgrat der Nato. Deren Zusammenhalt bekräftigte Biden.

Biden sagte über Macron: Wir sind auf derselben Wellenlänge. Macron betonte angesichts der Pandemie, des Klimawandels und anderer Krisen: Was wir brauchen, ist Zusammenarbeit. Es sei daher grossartig, einen US-Präsidenten zu haben, der zur Kooperation bereit sei. Sie zeigen, dass Führung Partnerschaft bedeutet. Biden war bereits am Freitagabend kurz mit Macron zusammengekommen. Am Samstag stand das offizielle bilaterale Treffen auf dem Programm.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dritter Olympia-Start steht unter den bislang besten Sternen
Sport

Dritter Olympia-Start steht unter den bislang besten Sternen

Mujinga Kambundji startet bereits zum dritten Mal an Olympischen Spielen. Für die Team-Leaderin der Schweizer Leichtathletik-Equipe stehen die Sterne im Zeichen der fünf Ringe günstiger denn je.

Ponti souverän im Halbfinal
Sport

Ponti souverän im Halbfinal

Der Schweizer Schwimmer Noè Ponti qualifiziert sich souverän für die Olympia-Halbfinals über 100 m Delfin.

Heidrich/Vergé-Dépré vorzeitig im Achtelfinal
Sport

Heidrich/Vergé-Dépré vorzeitig im Achtelfinal

Das Schweizer Beachvolleyball-Duo Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré steht nach dem zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel vorzeitig im Achtelfinal.

6. Platz mit neuerlicher Rekordzeit für 4 x 200 m Crawl-Staffel
Sport

6. Platz mit neuerlicher Rekordzeit für 4 x 200 m Crawl-Staffel

Bravo Schweizer Crawler! Im ersten olympischen Staffel-Final mit Schweizer Beteiligung im Schwimmen gelingt der 4 x 200 m Crawl-Staffel in 7:06,12 Minuten nochmals ein Schweizer Rekord.