Bitter: Christian Stucki muss am Emmentalischen aufgeben


Roman Spirig
Schwingen / 12.05.19 18:12

Schon am zweiten Wochenende der Kranzfestsaison ist ein prominenter Schwinger verletzungshalber ausgefallen. Christian Stucki verletzte sich am Emmentalischen Fest in Zäziwil am Knie und musste aufgeben.

Bitter: Christian Stucki muss am Emmentalischen aufgeben (Foto: KEYSTONE / MARCEL BIERI)
Bitter: Christian Stucki muss am Emmentalischen aufgeben (Foto: KEYSTONE / MARCEL BIERI)

Die ersten drei Gänge gewann der Seeländer Hüne souverän und platt. Im 4. Gang unterlag er Curdin Orlik, den er im August 2017 im Schlussgang des Unspunnenfests in Interlaken besiegt hatte. Unmittelbar danach musste er den Wettkampf trotz der nach wie vor guten Ausgangslage aufgeben.

Gemäss der Fachzeitung "Schlussgang" verletzte sich Stucki am Innenband. Wie schwerwiegend die Verletzung ist und ob Stucki länger wird pausieren müssen, werden nähere Untersuchungen ergeben. Stucki plante eigentlich seinen nächsten Auftritt am Seeländischen Fest in zwei Wochen in Lyss, vor seiner Haustür.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Josi führt Nashville mit vier Skorerpunkten zum Sieg
Sport

Josi führt Nashville mit vier Skorerpunkten zum Sieg

Roman Josi gelingt bei Nashvilles zweitem Sieg in dieser NHL-Saison eine Glanzleistung. Der Berner Verteidiger realisiert beim 5:2 auswärts gegen die Minnesota Wild ein Tor und drei Assists.

Hyundai Motor verfehlt Erwartungen im dritten Quartal
Wirtschaft

Hyundai Motor verfehlt Erwartungen im dritten Quartal

Die Geschäftszahlen des südkoreanischen Autobauers Hyundai Motor sind im dritten Quartal 2021 leicht hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Wie Hyundai am Dienstag bekannt gab, lag der Bilanzgewinn bei 1,49 Billionen Won oder umgerechnet rund 1,18 Milliarden Franken.

Velofahrer bei Sturz in Zürich schwer verletzt
Schweiz

Velofahrer bei Sturz in Zürich schwer verletzt

Im Zürcher Stadtkreis 7 hat sich ein Velofahrer in der Nacht auf Sonntag bei einem Sturz schwer verletzt. Die Ursache des Unfalls ist unklar. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen.

550. Basler Herbstmesse mit Corona-Schutzkonzept eröffnet
Schweiz

550. Basler Herbstmesse mit Corona-Schutzkonzept eröffnet

In Basel ist am Samstag die Herbstmesse eröffnet worden. Im vergangenen Jahr fiel sie wegen der Corona-Pandemie aus. Nun feiert sie mit Corona-Schutzmassnahmen ihr 550-jähriges Bestehen.