Bradley kehrt nach sechs Jahren zum Siegen zurück


Roman Spirig
Sport / 10.09.18 21:51

Der 32-jährige amerikanische Golfprofi Keegan Bradley hat in Philadelphia einen seiner wertvollsten Siege errungen. Er gewann das dritte Turnier der hochdotierten FedEx-Cup-Finalserie.

Bradley kehrt nach sechs Jahren zum Siegen zurück  (Foto: KEYSTONE / AP / JEFF ROBERSON)
Bradley kehrt nach sechs Jahren zum Siegen zurück (Foto: KEYSTONE / AP / JEFF ROBERSON)

Die Schlussrunde des mit neun Millionen Dollar dotierten Turniers verlief sehr spannend und brachte viele Führungswechsel. Olympiasieger Justin Rose aus England gab mit einem Schlagverlust am letzten Loch den fast schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand. Er liess sich in ein Stechen zwingen, das er gegen Bradley verlor. Dabei unterlief Rose am 18. Loch abermals ein Bogey.

Keegan Bradley siegte in den Jahren 2011 und 2012 dreimal auf dem amerikanischen Circuit, so 2011 auch an der US PGA Championship, dem jeweils letzten Majorturnier des Jahres. Danach blieb er rund sechs Jahre lang ohne Turniersieg.

Tiger Woods spielte in der Schlussrunde in Philadelphia ausgezeichnet. Er machte mit einer 65 (5 unter Par) sechs Plätze gut und wurde Sechster. Die Chancen auf den Sieg hatte er mit einem 70er-Umgang am zweiten Tag eingebüsst.

Die FedEx-Cup-Finalserie wird in zwei Wochen mit der den besten 30 Spielern vorbehaltenen Tour Championship in Atlanta abgeschlossen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Riesen-Postkarte auf Aletschgletscher weist auf Klimawandel hin
Schweiz

Riesen-Postkarte auf Aletschgletscher weist auf Klimawandel hin

Auf dem Aletschgletscher ist eine Riesen-Postkarte ausgelegt worden, nach Angaben des Bundes die grösste der Welt. Die Riesen-Postkarte soll auf den Klimawandel und die damit einher gehende Bedrohung der Gletscher aufmerksam machen. Das Video dazu sehen Sie hier.

Federers Halbfinal gegner ist Alexander Zverev
Sport

Federers Halbfinal gegner ist Alexander Zverev

Roger Federers Halbfinal-Gegner bei den ATP Finals in London heisst Alexander Zverev (am Samstag Nachmittag). Der Deutsche, Nummer 5 der Welt, gewann sein letztes Gruppenspiel in der O2 Arena gegen den Amerikaner John Isner 7:6 (7:5), 6:3.

Das Schaulaufen beginnt - FDP und CVP entscheiden über Bundesrats-Kandidaturen
Schweiz

Das Schaulaufen beginnt - FDP und CVP entscheiden über Bundesrats-Kandidaturen

Das Schaulaufen im Bundeshaus hat begonnen. Die CVP- und die FDP-Fraktion haben sich zurückgezogen, um ihre Bundesratskandidatinnen und -kandidaten zu nominieren. Diese werden nun der Reihe nach angehört. Der Entscheid wird für den frühen Abend erwartet.

Der Tierpark Goldau hat neu eine Fuchsanlage
Regional

Der Tierpark Goldau hat neu eine Fuchsanlage

Im Natur- und Tierpark Goldau müssen die Füchse nicht mehr ihren Lebensraum mit dem Dachs teilen. Sie haben neu eine eigene Anlage.