Bradley kehrt nach sechs Jahren zum Siegen zurück


Roman Spirig
Sport / 10.09.18 21:51

Der 32-jährige amerikanische Golfprofi Keegan Bradley hat in Philadelphia einen seiner wertvollsten Siege errungen. Er gewann das dritte Turnier der hochdotierten FedEx-Cup-Finalserie.

Bradley kehrt nach sechs Jahren zum Siegen zurück  (Foto: KEYSTONE / AP / JEFF ROBERSON)
Bradley kehrt nach sechs Jahren zum Siegen zurück (Foto: KEYSTONE / AP / JEFF ROBERSON)

Die Schlussrunde des mit neun Millionen Dollar dotierten Turniers verlief sehr spannend und brachte viele Führungswechsel. Olympiasieger Justin Rose aus England gab mit einem Schlagverlust am letzten Loch den fast schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand. Er liess sich in ein Stechen zwingen, das er gegen Bradley verlor. Dabei unterlief Rose am 18. Loch abermals ein Bogey.

Keegan Bradley siegte in den Jahren 2011 und 2012 dreimal auf dem amerikanischen Circuit, so 2011 auch an der US PGA Championship, dem jeweils letzten Majorturnier des Jahres. Danach blieb er rund sechs Jahre lang ohne Turniersieg.

Tiger Woods spielte in der Schlussrunde in Philadelphia ausgezeichnet. Er machte mit einer 65 (5 unter Par) sechs Plätze gut und wurde Sechster. Die Chancen auf den Sieg hatte er mit einem 70er-Umgang am zweiten Tag eingebüsst.

Die FedEx-Cup-Finalserie wird in zwei Wochen mit der den besten 30 Spielern vorbehaltenen Tour Championship in Atlanta abgeschlossen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles
International

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles

Der Fall des umstrittenen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maassen wird nach einem Vorstoss von SPD-Chefin Andrea Nahles in der Koalition neu aufgerollt. Dabei drückt Kanzlerin Angela Merkel aufs Tempo.

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab
Regional

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab

Drei Jugendliche haben Anfang Juli im alten Werkhof im Zwygarten in Arth SZ ihr Unwesen getrieben. Sie brannten Feuerwerk ab und beschädigten verschiedene Gegenstände.

Erster Cyber-Lehrgang für Rekruten angelaufen
Schweiz

Erster Cyber-Lehrgang für Rekruten angelaufen

Die Schweizer Armee bildet erstmals Rekruten zu Cyber-Spezialisten aus. Der neue Lehrgang kann mit einem eidgenössisch anerkannten Fachausweis abgeschlossen werden. Damit haben die jungen Männer auch im Zivilleben etwas in der Hand.

Bundesrat erhöht 2019 die AHV-Renten
Regional

Bundesrat erhöht 2019 die AHV-Renten

Weil Preise und Löhne steigen, erhöht der Bundesrat die AHV- und IV-Renten. 2019 steigt die Minimalrente um 10 Franken, die Maximalrente um 20 Franken. Die Kosten belaufen sich auf 430 Millionen Franken pro Jahr.