Brand in Einkaufszentrum in Uster - keine Verletzten


Roman Spirig
Regional / 26.03.21 15:27

Im Ustermer Einkaufszentrum Illuster ist am Freitagvormittag ein Brand ausgebrochen. Wegen eines technischen Problems entzündete sich ein Elektroverteiler. Verletzt wurde niemand.

Brand in Einkaufszentrum in Uster - keine Verletzten (Foto: KEYSTONE /  / )
Brand in Einkaufszentrum in Uster - keine Verletzten

Wegen des Feuers fiel in mehreren Geschäften der Strom aus, wie die Ustermer Stadtpolizei auf Twitter mitteilte. Feuerwehr und Polizei wiesen die Besucherinnen und Besucher an, das Einkaufszentrum vorsorglich zu verlassen. Nach etwa einer Stunde konnte die teilweise Evakuierung aber aufgehoben werden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schwierige Corona-Lage: Moskau verlängert Beschränkungen
International

Schwierige Corona-Lage: Moskau verlängert Beschränkungen

Wegen weiter rasant steigender Corona-Zahlen verhängt die russische Hauptstadt Moskau wieder eine Reihe von Beschränkungen. Veranstaltungen sollen auf maximal 1000 Menschen begrenzt werden, schrieb Bürgermeister Sergej Sobjanin am Freitag in seinem Blog.

Neue Lufthansa-Ferienflugmarke Eurowings Discover startet im Juli
Wirtschaft

Neue Lufthansa-Ferienflugmarke Eurowings Discover startet im Juli

Die neue Ferienflugtochter der Lufthansa, Eurowings Discover, kann Ende Juli mit einem Erstflug von Frankfurt nach Mombasa an den Start gehen. Das Luftfahrt-Bundesamt habe die Betriebsgenehmigung in dieser Woche ausgestellt, teilte die Lufthansa am Donnerstag mit.

75-jährige Fussgängerin in Uitikon angefahren und schwer verletzt
Schweiz

75-jährige Fussgängerin in Uitikon angefahren und schwer verletzt

In Uitikon Waldegg ist am Freitagmorgen eine 75-jährige Fussgängerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Am Steuer des Autos sass eine 72-Jährige.

20-jähriger Mann stürzt in Tobel
Schweiz

20-jähriger Mann stürzt in Tobel

Ein 20-jähriger Mann ist am Mittwoch in einem Wald oberhalb von Chur in ein steil abfallendes Tobel gestürzt. Er hat sich dabei mehrere Knochen gebrochen. Der Verletzte wurde von der Rega ins Spital geflogen.