Brasilien mit dem siebten Sieg in Folge


News Redaktion
Sport / 27.09.22 23:04

Die Schweizer Gruppengegner bei der WM in Katar stehen am Dienstag alle ebenfalls im Einsatz. Brasilien und Serbien gewinnen, Kamerun verliert.

Barcelonas Raphinha traf zweimal für Brasilien in Paris (FOTO: KEYSTONE/EPA/RAUL CARO)
Barcelonas Raphinha traf zweimal für Brasilien in Paris (FOTO: KEYSTONE/EPA/RAUL CARO)

Die Brasilianer setzten ihren eindrücklichen Lauf fort. In Paris gewann der Rekord-Weltmeister gegen Tunesien mit dem Luzerner Mohamed Dräger das siebte Spiel in Folge. Zum 5:1 trug Barcelonas Raphinha einen Treffer und eine Vorlage bei. Neymar verwertete in seinem Heimstadion einen Penalty.

Die Serben sicherten sich mit dem 2:0 in Oslo gegen Norwegen in der Nations League den Aufstieg in die höchste Liga. Die beiden Stürmer, Dusan Vlahovic von Juventus Turin und Aleksandar Mitrovic von Fulham, schossen die Treffer.

Kamerun, der Schweizer Auftaktgegner in Katar am 24. November, unterlag in Seoul Südkorea mit 0:1.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei verhaftet Weissrussen mit 94 Kilogramm Haschisch im Auto
Schweiz

Polizei verhaftet Weissrussen mit 94 Kilogramm Haschisch im Auto

Die Schaffhauser Polizei und das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) haben am Donnerstagabend in Thayngen, Kanton Schaffhausen, einen Drogenkurier verhaftet. Der 28-jährige Weissrusse hatte 94 Kilogramm Haschisch in seinem Auto versteckt.

Vogt mit kleinem Schlitten auf dem Podest
Sport

Vogt mit kleinem Schlitten auf dem Podest

Michael Vogt und sein Anschieber Sandro Michel schaffen in Park City den Sprung aufs Podest. Mit dem Zweierbob belegen sie Platz 3.

Ehefrau soll Interlakner Wirt mit Baseballschläger umgebracht haben
Schweiz

Ehefrau soll Interlakner Wirt mit Baseballschläger umgebracht haben

Eine brasilianischstämmige Profi-Boxerin steht ab heute im Berner Oberland vor Gericht. Sie soll ihren Ehemann, einen Interlakner Wirt, mit einem Baseballschläger erschlagen haben.

Leader Servette verlängert Ajoies Niederlagenserie
Sport

Leader Servette verlängert Ajoies Niederlagenserie

Genève-Servette kehrt nach zwei Niederlagen in die Erfolgsspur zurück. Die Genfer gewinnen beim abgeschlagenen Tabellenletzten Ajoie 4:1 und manifestieren damit ihre Leaderposition.