Brennendes Einfamilienhaus in Tägerwilen


Redaktion (allgemein)
Schweiz / 03.06.20 10:47

In der Nacht auf Mittwoch ist in Tägerwilen TG ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Brennendes Einfamilienhaus in Tägerwilen (Foto: KEYSTONE /  / )
Brennendes Einfamilienhaus in Tägerwilen

Anwohner hätten das Feuer gegen zwei Uhr bemerkt, teilte die Thurgauer Polizei am Mittwoch mit. Rund 80 Einsatzkräfte konnten den Vollbrand löschen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Nach der Ursache wird noch gesucht. Der Brandermittlungsdienst und der Kriminaltechnische Dienst haben zusammen mit einem Elektroinspektor die Arbeit aufgenommen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

International

"Disney World"-Park trotz Corona-Krise wieder geöffnet

Trotz steigender Coronavirus-Fallzahlen in Florida hat der Freizeitpark "Walt Disney World" seine Türen wieder für Besucher geöffnet. "Der Magic Kingdom-Park und der Disney's Animal Kingdom-Park sind jetzt geöffnet", hiess es am Samstag auf der Website des Parks.

Warum Italien sich schwer tut, Geld anzunehmen
Wirtschaft

Warum Italien sich schwer tut, Geld anzunehmen

Bis zu 36 Milliarden Euro an günstigen Krediten könnte das von der Corona-Krise gebeutelte und hoch verschuldete Italien vom Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) bekommen. Doch ob das Land die Kreditlinie aufnimmt, ist offen.

Tote und Verletzte bei Protesten in Malis Hauptstadt
International

Tote und Verletzte bei Protesten in Malis Hauptstadt

Bei gewalttätigen Protesten in Malis Hauptstadt Bamako sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 74 Demonstranten seien verletzt worden, gab Premierminister Boubou Cissé am Samstagabend bei einem Krankenhausbesuch bekannt.

104 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

104 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden gemeldet

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innerhalb eines Tages 104 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit ist die Fallzahl nach nur einem Tag wieder über die Hundertermarke geklettert.