Brioche-Burgerbrötchen selbst gemacht


Martina Petrig
Ratgeber / 27.05.20 10:40

Der Burger gehört unter die Top 5 aller Fast Food Produkte die von Herr und Frau Schweizer bestellt werden.  Aber, wieso bestellen, wenn man den Burger auch einfach zu Hause hinzaubern kann... ...und erst noch mit einem selbst hergestellten Brötchen...

Brioche-Burgerbrötchen selbst gemacht (Foto: KEYSTONE /  / )
Brioche-Burgerbrötchen selbst gemacht

Herstellung für 4 Burgerbrötchen

  • 200g Weissmehl 
  • 100g Milch
  • 24g Rahm
  • 1 Eigelb
  • 30g Butter
  • 12g Hefe
  • 8g Zucker
  • 4g Salz

  • Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

Mehl, Milch, Rahm, Hefe und Zucker miteinander für rund 5 Minuten mischen. Anschliessend das Salz und die Butter unter den Teig kneten. Erneut für rund 8 Minuten kneten, bis der Teig eine geschmeidige Struktur hat. 
Nun soll der Teig für eine Stunde um das Doppelte aufgehen. Am besten wird die Schüssel mit einem Tuch abgedeckt. 
Der Teig wird nach dem Aufgehen in vier gleichmässige Stücke geschnitten oder auf rund 100 Gramm abgewogen. 
Formt nun die Teiglinge zu einer Kugel. Achtet dabei darauf, dass die Kugeln so wenig Lufteinschluss haben, wie möglich. Nun drückt ihr die Brötchen so flach wie möglich und bestreut die Brötchen auf der Oberfläche nach Belieben mit Sesam. 
Lasst die Burger vor dem Backen nochmals 10 Minuten aufgehen. 
Anschliessendkönnen die Brötchen bei dem vorgeheizten Ofen (220 Grad) für rund 10 bis 15 Minuten gebacken werden. 

Tipp: Damit die Brötchen mehr glänzen, kann die Brötchenoberfläche mit wenig Ei angestrichen werden.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Forscher landen einen Treffer bei Screening für Covid-19-Wirkstoffe
Schweiz

Forscher landen einen Treffer bei Screening für Covid-19-Wirkstoffe

Forschende der Universität Bern haben in der Kulturschale einen Treffer für einen virushemmenden Wirkstoff gegen Sars-CoV gelandet. Der Weg für ein Medikament mit dem Wirkstoff ist laut dem Virologen Ronald Dijkman aber noch weit.

Nach Bestätigung von Biden-Sieg: Trump kritisiert Arizonas Gouverneur
International

Nach Bestätigung von Biden-Sieg: Trump kritisiert Arizonas Gouverneur

Nach der Bestätigung des Wahlsiegs von Joe Biden im Bundesstaat Arizona ist der amtierende US-Präsident Donald Trump den Gouverneur des Bundesstaates, Doug Ducey, auf Twitter angegangen.

Grossbritannien lässt Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer zu
International

Grossbritannien lässt Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer zu

Die britische Aufsichtsbehörde für Arzneimittel hat eine Notfallzulassung für den Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer erteilt. Bereits in der kommenden Woche soll der Impfstoff im Land erhältlich sein, teilte die Regierung am Mittwoch in London mit. "Die Hilfe ist auf dem Weg", schrieb Gesundheitsminister Matt Hancock auf Twitter. Es ist die erste Zulassung für den Impfstoff BNT162b2 weltweit.

Bis zu 27 Millionen Franken Corona-Härtefall-Hilfe im Thurgau
Schweiz

Bis zu 27 Millionen Franken Corona-Härtefall-Hilfe im Thurgau

Die Thurgauer Regierung will die Corona-Härtefall-Hilfe des Bundes für Unternehmen wenn nötig vollständig ausschöpfen. Damit stehen bis zu 27,3 Millionen Franken für Darlehen, Bürgschaften, Garantien und A-fonds-perdu-Beiträge zur Verfügung.