Britische Tierschützer retten Delfin in fünfstündiger Aktion


News Redaktion
International / 11.08.20 18:08

Britische Tierschützer haben einen gestrandeten Delfin in einem fünfstündigen, schwierigen Einsatz in Cornwall gerettet.

HANDOUT - Rettungskräfte der gemeinnützigen Einrichtung «British Divers Marine Life Rescue» kümmern sich um einen Delfin, der im Flachwasser einer Mündung des Flusses Mawgan Creek stecken geblieben war. Foto: Dan Jarvis/PA Media/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits (FOTO: Keystone/PA Media/Dan Jarvis)
HANDOUT - Rettungskräfte der gemeinnützigen Einrichtung «British Divers Marine Life Rescue» kümmern sich um einen Delfin, der im Flachwasser einer Mündung des Flusses Mawgan Creek stecken geblieben war. Foto: Dan Jarvis/PA Media/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits (FOTO: Keystone/PA Media/Dan Jarvis)

Das Tier war in flaches, schlammiges Wasser eines Flusses in der Nähe der Kleinstadt Helston geraten - etwa fünf Kilometer vom offenen Meer entfernt. Die Gegend im äussersten Südwesten Englands ist dafür berüchtigt, dass dort viele Delfine stecken bleiben.

Um zu dem hilflosen Tier zu gelangen, mussten die Retter der Organisation British Divers Marine Life Rescue über und unter vielen umgestürzten Bäumen am Flussufer krabbeln. Schliesslich konnten sie den Delfin mit Hilfe eines kleinen Bootes ins Meer zurückbringen. Bis auf eine Wunde über einem Auge trug er keine Blessuren davon. Das Tier sei recht laut gewesen, berichtete einer der Retter.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Marianne Lienhard (SVP) neue Frau Landammann in Glarus
Regional

Marianne Lienhard (SVP) neue Frau Landammann in Glarus

Die 52-jährige Marianne Lienhard (SVP) ist neue Frau Landammann in Glarus. Der Landrat (Parlament) wählte die Vorsteherin des Departements Volkswirtschaft und Inneres am Mittwoch einstimmig an die Spitze der Regierung.

Defekte Ampel in Rotkreuz wird durch Kreisel ersetzt
Wirtschaft

Defekte Ampel in Rotkreuz wird durch Kreisel ersetzt

Die Lichtsignalanlage bei einer Kreuzung in Rotkreuz ist ausgefallen und lässt sich nicht mehr reparieren. Der Verkehr wird derzeit vom Verkehrsdienst geleitet, ein provisorischer Kreisel soll die Ampel ersetzen.

Migrationsvorschlag: EU-Abgeordnete warnen vor neuen Morias
International

Migrationsvorschlag: EU-Abgeordnete warnen vor neuen Morias

Die neuen Vorschläge zur Asyl- und Migrationspolitik der EU-Kommission stossen im Europaparlament auf Widerstand, aber auch auf verhaltene Zustimmung.

Gericht gibt Bau für Teil von neuer Axenstrasse frei
Regional

Gericht gibt Bau für Teil von neuer Axenstrasse frei

Eine Beschwerde von Umweltverbänden gegen die neue Axenstrasse hat unter anderem für den Bau der Galerie Gumpisch keine aufschiebende Wirkung zur Folge. Diesen Entscheid hat das Bundesverwaltungsgericht gefällt. Vorerst nicht beginnen kann dagegen der Bau des Sisikoner Tunnels.