Bruno Berner neuer U19-Trainer


News Redaktion
Sport / 22.07.21 15:10

Bruno Berner übernimmt im Schweizerischen Fussballverband (SFV) die U19-Auswahl.

Bruno Berner betreut ab sofort die Schweizer U19-Auswahl (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Bruno Berner betreut ab sofort die Schweizer U19-Auswahl (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Zuletzt trainierte der 43-jährige Zürcher namens Berner während vier Jahren den SC Kriens. Er führte den Verein aus der Promotion League in die Challenge League.

Bruno Berner ersetzt bei der U19 Johann Vogel, der seinerseits für den Ende Jahr in Pension gehenden Yves Débonnaire zur U17 wechselt.

Als Fussballer wurde Berner mit den Grasshoppers zweimal Meister, ausserdem spielte er für Basel, für den SC Freiburg in der Bundesliga und bei Blackburn und Leicester in der Premier League. Zwischen 2001 und 2004 bestritt er auch 16 Länderspiele.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Stunden der Unsicherheit: Neues Kabinett in Peru steht
International

Nach Stunden der Unsicherheit: Neues Kabinett in Peru steht

Am dritten Tag seiner Amtszeit und nach Stunden der Ungewissheit ist das Kabinett des neuen peruanischen Präsidenten Pedro Castillo komplettiert worden.

Sport

"Meine Besessenheit hat sich ausgezahlt"

"Es ist erstaunlich. Mein erster olympischer Final, und ich gewinne gleich eine Medaille. Das ist eine besondere Leistung", sagt Jérémy Desplanches nach dem Gewinn von Bronze über 200 m Lagen.

Bioethiker fordert Zertifikatspflicht für Restaurantbesucher
Schweiz

Bioethiker fordert Zertifikatspflicht für Restaurantbesucher

Statt eines Impfzwangs sollten nach Ansicht des Bioethikers Christoph Rehmann-Sutter positive Anreize für Impfungen eingeführt werden. So sei es absolut vernünftig, wenn Restaurants beim Zutritt eine Zertifikat verlangten.

Israels Präsident Izchak Herzog erhält dritte Corona-Impfung
International

Israels Präsident Izchak Herzog erhält dritte Corona-Impfung

Nach der Entscheidung Israels, älteren Menschen eine dritte Corona-Impfung zu geben, hat Präsident Izchak Herzog (60) am Freitag als erster seine Auffrischungsimpfung erhalten.