Bund erlaubt Öffnung von Restaurants mittags als Kantinen


Roman Spirig
Schweiz / 25.02.21 16:17

Damit im Freien arbeitende Personen am Mittag eine warme Mahlzeit einnehmen können, dürfen Restaurants als Betriebskantinen geöffnet werden. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat den Kantonen am Donnerstag dafür eine entsprechende Zulassung erteilt.

Bund erlaubt Öffnung von Restaurants mittags als Kantinen (Foto: KEYSTONE / APA/APA / HELMUT FOHRINGER)
Bund erlaubt Öffnung von Restaurants mittags als Kantinen (Foto: KEYSTONE / APA/APA / HELMUT FOHRINGER)

Restaurants, die als Betriebskantinen dienen, dürfen unter der Woche zwischen 11 und 14 Uhr öffnen. Zugang haben ausschliesslich Berufsleute aus dem Landwirtschaftssektor und dem Bausektor sowie Handwerkerinnen und Handwerker und Berufstätige auf Montage. Die Arbeitgeber müssen ihre Angestellten vorgängig anmelden.

Vorausgesetzt wird das Einhalten der Schutzkonzepte. In den Lokalen gilt Maskenpflicht, ausgenommen am Tisch. Die Abstandsregeln müssen eingehalten und die Kontaktdaten von allen Personen aufgenommen werden.

Die Gewerkschaft Syna begrüsste am Donnerstag den Entscheid des Bundes. Man habe schon seit Beginn des Lockdowns auf die Verpflegungsproblematik im Baugewerbe hingewiesen. Besonders betroffen seien Personen im Ausbaugewerbe wie Elektrikerinnen und Maler.

Die Wirtschaftskommission (WAK) des Nationalrates hatte die Forderung von Betriebskantinen Anfang Februar an den Bundesrat gerichtet. Zuvor kamen für die von der SVP lancierten Petition Beizen für Büezer rund 50000 Unterschriften zusammen. Wenn das Bundeshausrestaurant während der Session zur Kantine werde, müsse das auch für jedes Restaurant befristet möglich sein, fanden die Petitionäre.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Schweizer Boote in den EM-A-Finals
Sport

Drei Schweizer Boote in den EM-A-Finals

Drei der sieben Schweizer Boote erreichen an der Ruder-EM in Varese die A-Finals. Den besten Eindruck hinterlässt Skifferin Jeannine Gmelin.

ETH-Fitness-Spiel stärkt Körper und Geist bei Alzheimer und Demenz
Schweiz

ETH-Fitness-Spiel stärkt Körper und Geist bei Alzheimer und Demenz

Dass Kognitiv-motorisches Training Demenzkranken körperlich und geistig hilft, wurde schon lange vermutet. Doch Gebrechliche sind schwer für Sport zu motivieren. Ein ETH-Spin-Off hat deshalb ein spezielles Fitnessgerät entwickelt. Eine Studie beweist die Wirksamkeit.

Schweizer Curler nach Totomat-Entscheidung weiter
Sport

Schweizer Curler nach Totomat-Entscheidung weiter

Die Schweizer Curler erreichen an der WM in Calgary das wichtigste Ziel. Sie qualifizieren sich für die K.o.-Spiele der besten sechs Teams und sichern der Schweiz einen direkten Olympia-Quotenplatz.

Weitere Ausschreitungen in Nordirland trotz Appellen zur Ruhe
International

Weitere Ausschreitungen in Nordirland trotz Appellen zur Ruhe

Trotz des Tods von Prinz Philip und den damit verbundenen Appellen zum Gewaltverzicht ist es in der nordirischen Hauptstadt Belfast auch am Freitagabend zu Ausschreitungen gekommen.