Bundesrat Berset eröffnet Filmfestival via Grussbotschaft


News Redaktion
Schweiz / 18.01.23 18:38

Obwohl Bundesrat Alain Berset seinen Besuch kurzfristig absagen musste, eröffnete er die 58. Solothurner Filmtage mit einem persönlichen Grusswort. Via Videobotschaft äusserte er sein Bedauern darüber, die ihm "so liebe Tradition" unterbrechen zu müssen.

Bundespräsident Alain Berset meldete sich per Videobotschaft an der Eröffnung der 58. Solothurner Filmtage am Mittwochabend. (FOTO: KEYSTONE/MARCEL BIERI)
Bundespräsident Alain Berset meldete sich per Videobotschaft an der Eröffnung der 58. Solothurner Filmtage am Mittwochabend. (FOTO: KEYSTONE/MARCEL BIERI)

Weil die Schneeverhältnisse am Mittwochabend die Reise vom WEF nach Solothurn verunmöglichte, hielt Carine Bachmann, Direktorin des Bundesamts für Kultur (BAK), die Eröffnungsrede anstelle des Kulturministers. Sie lobte die Schweiz, die zurecht Stolz auf ihr Filmschaffen sein könne und betonte die zunehmende Präsenz heimischer Produktionen an internationalen Festivals.

Eröffnet wird die Schweizer Werkschau mit "This Kind of Hope" von dem schweizerisch-polnischen Regisseur Pawel Siczek. Der in einer Weltpremiere gezeigte Dokumentarfilm ist ein Blick in die Geschichte und Gegenwart von Belarus. Im Zentrum steht Andrei Sannikov, der in den 1990-er Jahren als Diplomat massgeblich an der nuklearen Abrüstung von Belarus beteiligt war und später als Präsident kandidierte.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Eisbrocken treffen Auto auf Klausenpass
Regional

Eisbrocken treffen Auto auf Klausenpass

Aus einer Felswand am Klausenpass sind am Dienstag mehrere Eisbrocken abgebrochen und haben ein Auto getroffen. Ein Eisbrocken durchschlug dabei die Frontscheibe des zum Urnerboden hochfahrenden Wagens. Die beiden Insassinnen kamen glimpflich davon.

Gottéron verpflichtet schwedischen Verteidiger
Sport

Gottéron verpflichtet schwedischen Verteidiger

Fribourg-Gottéron verpflichtet den schwedischen Verteidiger Andreas Borgman. Der 27-Jährige hat einen Vertrag für die nächsten beiden Saisons unterschrieben.

Mixed-Staffel eröffnet am Mittwoch mit Zuversicht WM in Oberhof
Sport

Mixed-Staffel eröffnet am Mittwoch mit Zuversicht WM in Oberhof

Mit der Mixed-Staffel wird am Mittwoch die WM im deutschen Oberhof eröffnet. Elisa Gasparin, Lena Häcki-Gross, Sebastian Stalder und Nik Hartweg schielen mit einem Auge auf die Medaille.

Regierungsrat soll sich bei Zoogler-Stellenabbau einschalten
Schweiz

Regierungsrat soll sich bei Zoogler-Stellenabbau einschalten

Google will weltweit Stellen abbauen. Wieviele Zoogler, wie die Zürcher Mitarbeitenden genannt werden, betroffen sind, ist jedoch noch unklar. Zwei SVP-Kantonsräte fordern den Zürcher Regierungsrat nun auf, dies herauszufinden.