Bundestag beschliesst Nachtragshaushalt - Fast 218 Milliarden Schulden


News Redaktion
Wirtschaft / 02.07.20 11:40

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag den zweiten Nachtragshaushalt zur Finanzierung des Konjunkturpakets in der Corona-Krise beschlossen. Vorgesehen sind für 2020 nun insgesamt neue Schulden in Höhe von 217,8 Milliarden Euro.

ARCHIV - Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag den zweiten Nachtragshaushalt zur Finanzierung des Konjunkturpakets in der Corona-Krise beschlossen. Foto: Deutsche Bundesbank/deutsche Bundesbank/dpa (FOTO: Keystone/deutsche Bundesbank)
ARCHIV - Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag den zweiten Nachtragshaushalt zur Finanzierung des Konjunkturpakets in der Corona-Krise beschlossen. Foto: Deutsche Bundesbank/deutsche Bundesbank/dpa (FOTO: Keystone/deutsche Bundesbank)

Mit dem Geld werden Hilfen für die Wirtschaft und die Kommunen, aber auch Erleichterungen für Verbraucher und besonders Familien bezahlt. Unter anderem fällt beim Einkaufen für ein halbes Jahr weniger Mehrwertsteuer in Deutschland an.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Corona-Krise brockt Adidas dreistelligen Millionenverlust ein
Wirtschaft

Corona-Krise brockt Adidas dreistelligen Millionenverlust ein

Adidas ist infolge monatelanger Ladenschliessungen in der Corona-Krise tief in die roten Zahlen gerutscht. Im zweiten Quartal summierte sich der Nettoverlust auf 306 Millionen Euro, wie der Sportausrüster am Donnerstag mitteilte.

Schwere Explosion am Hafen von Beirut
International

Schwere Explosion am Hafen von Beirut

In der libanesischen Hauptstadt Beirut ist es am Dienstag zu einer schweren Explosion gekommen. Eine Reporterin der Deutschen Presse-Agentur berichtete von einer starken Erschütterung im Stadtzentrum und von grossen Schäden. Durch die Wucht der Explosion, die sich am Hafen der Küstenstadt ereignete, gingen zahlreiche Fenster zu Bruch. Über der Stadt stieg eine grosse Rauchwolke auf.

Investoren verwandeln denkmalgeschützte Nazi-Bauten in Luxus-Oasen
International

Investoren verwandeln denkmalgeschützte Nazi-Bauten in Luxus-Oasen

"Vorne NS-Monumentalbau, hinten schicke Wohnungen. Das wird dem Bau in jeglicher Hinsicht nicht gerecht", sagt der Architekturkritiker Ralph Lange über einen denkmalgeschützten Nazibau in Hamburgs Villenviertel Harvestehude.

Detailhandel im ersten Halbjahr trotz Corona mit einem Plus
Wirtschaft

Detailhandel im ersten Halbjahr trotz Corona mit einem Plus

Der Schweizer Detailhandel hat das erste Halbjahr trotz der Corona-Krise insgesamt mit einem klaren Plus abgeschlossen. Besonders die positive Entwicklung der Lebensmittel- und "Nearfood"-Märkte habe geholfen, wie es im GfK Markt Monitor Schweiz vom Mittwoch heisst.