Calida schliesst den Verkauf von Oxbow ab


News Redaktion
Wirtschaft / 29.05.20 07:30

Die zur Wäscheherstellerin Calida gehörende Lafuma verkauft ihre Surf- und Lifestylemarke "Oxbow" an das französische Unternehmen Rainbow. Lafuma bleibt allerdings mit einer kleinen Minderheitsanteil an Oxbow beteiligt, wie es in einer Mitteilung vom Freitag hiess.

Calida-Chef Reiner Pichler ist mit dem Verkauf von
Calida-Chef Reiner Pichler ist mit dem Verkauf von "Oxbow" zufrieden. (Archivaufnahme) (FOTO: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

Finanzielle Details zur Transaktion wurden nicht genannt. Der Verkauf passt aber zur Strategie von Calida, die eine Fokussierung auf das Kerngeschäft vorsieht, wie das Unternehmen aus Sursee immer wieder betonte.

Calida-Chef Reiner Pichler zeigte sich in der Mitteilung erfreut über den Verkauf. Man habe mit Rainbow einen idealen Käufer für Oxbow gefunden, der das Unternehmen erfolgreich weiterentwickeln könne.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Martin Suter spaziert im Kinofilm durch seine eigenen Romane
Schweiz

Martin Suter spaziert im Kinofilm durch seine eigenen Romane

Ein unglaublicher Zufall: In dem Zürcher Aussenquartier, in dem Regisseur André Schäfer die heutige Szene für "Martin Suter - Der Mann hinter den Geschichten" spielen lässt, hat der Autor bis zu seinem fünften Lebensjahr gewohnt. Ein Setbesuch.

Kanada verschiebt Ehrengast-Auftritt auf Buchmesse um ein Jahr
Wirtschaft

Kanada verschiebt Ehrengast-Auftritt auf Buchmesse um ein Jahr

Der Auftritt Kanadas als Ehrengastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wird "physisch" auf 2021 verschoben. Bei der digitalen Buchmesse 2020 werde das nordamerikanische Land aber stark vertreten sein, teilten die Organisatoren am Dienstag mit.

Luzerner Orgelsommer findet statt
Regional

Luzerner Orgelsommer findet statt

Der Orgelsommer 2020 in der Hofkirche Luzern kann durchgeführt werden. Wegen der Coronamassnahmen ist die Platzzahl jedoch beschränkt.

Elgg ZH: 15-Jähriger mit Traktor schwer verunfallt
Schweiz

Elgg ZH: 15-Jähriger mit Traktor schwer verunfallt

Ein 15-Jähriger ist am Montagmorgen in Elgg mit einem Traktor verunfallt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Traktor war in abschüssigem Gelände umgekippt.