Centre Pompidou in Metz öffnet ab 12. Juni wieder


Redaktion (allgemein)
International / 04.06.20 11:56

Das Centre Pompidou in Metz öffnet nach der coronavirusbedingten Schliessung ab 12. Juni wieder seine Türen. Zu den Ausstellungen, die die Besucher besichtigen können, gehören "Folklore", die den Einfluss europäischer Volkskunst auf die Künstler thematisiert, sowie "Frémissements" (etwa: Erzittern) der Österreicherin Susanna Fritscher, die aus volatilen Installationen besteht.

Centre Pompidou in Metz öffnet ab 12. Juni wieder (Foto: KEYSTONE / dpa / J?rg Fischer)
Centre Pompidou in Metz öffnet ab 12. Juni wieder (Foto: KEYSTONE / dpa / J?rg Fischer)

Wie das Museum auf seiner Homepage mitteilt, ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes zwingend, eine vorherige Online-Reservierung zur Regulierung der Zahl der Besucher wird empfohlen.

Das Centre Pompidou Metz feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Es wurde am 11. Mai 2010 von dem damaligen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy eingeweiht.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Motorrad fast 200 Meter ohne Lenker unterwegs
Schweiz

Motorrad fast 200 Meter ohne Lenker unterwegs

Zu einem ungewöhnlichen Unfall ist es am Samstag im bündnerischen Fideris gekommen. Ein führerloses Motorrad legte nach einem Selbstunfall eine Strecke von fast 200 Metern zurück. Der abgeworfene 80-jährige Lenker wurde leicht verletzt.

Testpflanzungen für den zukünftigen klimaverträglichen Baum
Schweiz

Testpflanzungen für den zukünftigen klimaverträglichen Baum

Testpflanzungen schweizweit sollen Klarheit bringen, welche Baumarten die Waldfunktion auch unter den veränderten Bedingungen des Klimawandels erfüllen. In Graubünden wurden dafür acht Flächen eingerichtet.

Milderes Urteil wegen der Berichterstattung in den Medien
Schweiz

Milderes Urteil wegen der Berichterstattung in den Medien

Im Urteil zum Mordprozess in Lichtensteig von Ende Juni hat das Kreisgericht Toggenburg die Vorverurteilung in den Medien als strafmindernd berücksichtigt. Was sind die Kriterien dafür?

Real wieder dank Ramos-Penalty
Sport

Real wieder dank Ramos-Penalty

Real Madrid hat auch sein 7. Spiel seit dem Neustart gewonnen. Der Leader setzt sich in Bilbao wie zuletzt gegen Espanyol und Getafe 1:0 durch. Verfolger Barcelona bewahrt den Rückstand von 4 Punkten