Chinas Industrie zieht stärker an als erwartet


News Redaktion
Wirtschaft / 30.06.20 03:38

Chinas Industrie hat im Juni die Erwartungen der Experten übertroffen und die höchste Zunahme seit drei Monaten markiert. Der amtliche Einkaufsmanagerindex (PMI) stieg auf 50,9 Punkte von 50,6 Punkten im Mai.

Die Industrie in China blickt trotz der Coronavirus-Pandemie wieder freundlicher in die Zukunft. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/EPA/WU HONG)
Die Industrie in China blickt trotz der Coronavirus-Pandemie wieder freundlicher in die Zukunft. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/EPA/WU HONG)

Dies teilte das Statistikamt der Volksrepublik China am Dienstag mit. Damit liegt das Barometer weiterhin über der Marke von 50 Zählern, ab der anziehende Geschäfte signalisiert werden. Analysten hatten für den Juni eigentlich bei dem Wert mit einem Rückgang auf 50,4 Punkte gerechnet.

Der Dienstleistungssektor wiederum wuchs so schnell, wie seit sieben Monaten nicht mehr. Der entsprechende Index für Juni lag bei 54,4 Punkten nach 53,6 Punkten im Mai.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Berner Schauspielerpaar startet Corona-Podcast
Schweiz

Berner Schauspielerpaar startet Corona-Podcast

Vertraute Gespräche über Gott, die Welt und die Bühne: Das Berner Schauspielerpaar Milva Stark und Diego Valsecchi hat während des Lockdowns den Podcast "Neulich bei Schauspielers" ins Leben gerufen.

Als Alex Zülle in den Alpen zum grossen Soloritt ansetzte
Sport

Als Alex Zülle in den Alpen zum grossen Soloritt ansetzte

Alex Zülle war in den 90er-Jahren eines der Aushängeschilder im Schweizer Radsport. Der St. Galler trug die Leadertrikots aller grossen Rundfahrten. Unvergessen bleibt sein prächtiges Tour-Solo 1995.

Stromausfall in St. Gallen - 10'000 Kunden betroffen
Schweiz

Stromausfall in St. Gallen - 10'000 Kunden betroffen

Am Samstagnachmittag ist es im Osten der Stadt St. Gallen zu einem Stromausfall gekommen. Betroffen waren rund 10'000 Kunden der St. Galler Stadtwerke.

Biden will US-Mittelschicht stärken - 700-Milliarden-Plan
International

Biden will US-Mittelschicht stärken - 700-Milliarden-Plan

Der designierte demokratische US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat die Bedeutung der Mittelschicht für die amerikanische Wirtschaft betont.