Christian Stucki sechs Wochen out!


Roman Spirig
Schwingen / 14.05.19 00:21

Die Verletzung im linken Knie, die sich Christian Stucki am Emmentalischen Fest in Zäziwil zuzog, hat sich als Innenbandriss herausgestellt. Der Seeländer Hüne wird sechs Wochen lang keine Wettkämpfe bestreiten können.

Christian Stucki sechs Wochen out! (Foto: KEYSTONE / MARCEL BIERI)
Christian Stucki sechs Wochen out! (Foto: KEYSTONE / MARCEL BIERI)

Eine MRI-Untersuchung in Bern hat den Befund ergeben, der den Kilchberg- und Unspunnensieger ausser Gefecht setzt. Stucki sagte dies in einer Videobotschaft auf Facebook.

Das Knie wird nach sechs Wochen erneut untersucht. Danach sollte Stucki noch ausreichend Zeit haben, um das Eidgenössische Schwingfest in Zug von Ende August gut vorzubereiten.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

36-jähriger Velofahrer bei Sturz in Lüchingen SG verletzt
Schweiz

36-jähriger Velofahrer bei Sturz in Lüchingen SG verletzt

Bei einem Sturz hat sich ein 36-jähriger Velofahrer in der Nacht auf Samstag in Lüchingen SG verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte.

Johnson warnt vor Misserfolg von Klimakonferenz COP26
International

Johnson warnt vor Misserfolg von Klimakonferenz COP26

Wenige Tage vor Beginn der UN-Klimakonferenz COP26 hat Gastgeber Boris Johnson vor einem Misserfolg des Treffens gewarnt.

Regierungsrat muss zu Gratistests für Junge Stellung beziehen
Schweiz

Regierungsrat muss zu Gratistests für Junge Stellung beziehen

Der Zürcher Regierungsrat muss innerhalb von fünf Wochen Stellung dazu beziehen, ob er kostenlose Corona-Tests für unter 25-Jährige sinnvoll fände oder nicht. Der Kantonsrat hat am Montag ein entsprechendes SVP-Postulat für dringlich erklärt.

Davos gewinnt auch in Bern
Sport

Davos gewinnt auch in Bern

Der HC Davos ist das Team der Stunde. Die Bündner gewinnen in Bern dank fünf Toren von Matej Stransky 6:3 und feiern den siebten Sieg in Folge.