Columbus ersetzt Assistenzcoach Lefebvre


News Redaktion
Sport / 14.09.21 08:47

Corona-Wirbel in der NHL: Das Schweizer Trio um Grégory Hofmann, Dean Kukan und Tim Berni erhält bei den Columbus Blue Jackets einen neuen Assistenztrainer.

Die strengen Corona-Regeln der NHL veranlassen die Colmbus Blue Jackets dazu, ihren Assistenztrainer freizustellen (FOTO: KEYSTONE/AP/Nathan Denette)
Die strengen Corona-Regeln der NHL veranlassen die Colmbus Blue Jackets dazu, ihren Assistenztrainer freizustellen (FOTO: KEYSTONE/AP/Nathan Denette)

Der Kanadier Steve McCarthy, 2012 und 2014 Schweizer Meister mit den ZSC Lions, ersetzt im Trainerstaff der Blue Jackets seinen Landsmann Sylvain Lefebvre. Der ehemalige SCB-Verteidiger verlor seinen Posten, weil er sich weigerte, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.

Damit verstösst Lefebvre gegen das NHL-Protokoll. Die Liga hat kürzlich beschlossen, dass Klubangestellte, die sich in unmittelbarer Nähe der Spieler aufhalten, sich impfen lassen müssen. Die NHL-Saison beginnt am 12. Oktober.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Grosser Sachschaden nach Brand in Recycling-Anlage in Glattbrugg ZH
Schweiz

Grosser Sachschaden nach Brand in Recycling-Anlage in Glattbrugg ZH

Beim Brand in einer Recycling-Anlage in Glattbrugg ZH ist in der Nacht auf Sonntag grosser Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden.

Dichter Rauch und giftige Brandgase in der Zürcher Langstrasse
Schweiz

Dichter Rauch und giftige Brandgase in der Zürcher Langstrasse

In einem Geschäftshaus an der Zürcher Langstrasse ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen, das starken Rauch und giftige Brandgase verbreitete. Erst am späten Abend war der Brand unter Kontrolle, und der Alarm wurde aufgehoben.

Explosion und Brand in Göteborg - mehr als 20 Menschen im Krankenhaus
International

Explosion und Brand in Göteborg - mehr als 20 Menschen im Krankenhaus

In der schwedischen Grossstadt Göteborg hat es eine grössere Explosion mit mutmasslich mehreren Schwerverletzten gegeben. Die Detonation ereignete sich nach Angaben der Polizei am frühen Dienstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Annedal. Im Anschluss soll es zu einem Brand gekommen sein.

Stadt Zürich informiert eingetragene Paare über
Schweiz

Stadt Zürich informiert eingetragene Paare über "Ehe für alle"

Am Tag nach dem Ja zur "Ehe für alle" hat es beim Zürcher Zivilstandsamt bereits erste Anfragen von homosexuellen Paaren gegeben, die ihre eingetragene Partnerschaft nun zu einer Ehe umwandeln wollen. Die Stadt schickt zur Information allen 1400 eingetragenen Paaren einen Brief.