Coronapandemie beschert Albert Koechlin Stiftung Gesuchsflut


Roman Spirig
Regional / 23.04.21 15:45

Die gemeinnützige Albert Koechlin Stiftung (AKS) hat im vergangenen Geschäftsjahr 347 Projekte bearbeitet - so viele wie noch nie. Die Zahl der Gesuche für Unterstützung stieg um 20 Prozent auf 541, was auch der Coronapandemie geschuldet ist.

Coronapandemie beschert Albert Koechlin Stiftung Gesuchsflut (Foto: KEYSTONE /  / )
Coronapandemie beschert Albert Koechlin Stiftung Gesuchsflut

Für die Projekte standen 10,6 Millionen Franken zur Verfügung, wie die Stiftung am Freitag anlässlich der Präsentation ihres Jahresberichtes mitteilte. Rund zwei Drittel des Geldes wurden für Eigenprojekte der Stiftung eingesetzt. Dazu zählen etwa Ferien für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, die Unterstützung junger Mütter, der Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb und die Umweltpreise.

2020 half die AKS zudem, die Auswirkungen der Coronapandemie zu lindern. Sie bewilligte ein besonderes Massnahmenpaket für Kulturschaffende, etwa für Werk- und Recherchebeiträge. Auch erhöhte sie die Not- und Überbrückungshilfen für Privatpersonen und Unternehmen und stellte im Kanton Luzern 600000 Franken Kreditsicherungsgarantien für Coronahärtefälle zur Verfügung.

Die aufgestockte Hilfe widerspiegelte sich auch im gesteigerten Gesuchseingang. Erstmals habe man für über 100 neue Projekt von Dritten Unterstützungsbeiträge bewilligt.

Die AKS wurde 1997 von Erben des Unternehmers Rudolf Albert Koechlin gegründet. Ziel der Stiftung ist es, für Menschen und Lebensraum einzustehen. Sie engagiert sich in Luzern, Schwyz, Uri, Ob- und Nidwalden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Film über Proteste in Belarus - Regisseur beunruhigt über Lage
International

Film über Proteste in Belarus - Regisseur beunruhigt über Lage

Der Regisseur Aliaksei Paluyan will mit seinem neuen Dokumentarfilm "Courage. Kunst und Demokratie in Belarus" auf die Unterdrückung der Demokratiebewegung in seinem Heimatland aufmerksam machen.

Engelberg steuert 1 Million Franken zu neuer Turnhalle bei
Regional

Engelberg steuert 1 Million Franken zu neuer Turnhalle bei

Engelberg OW erhält eine neue Dreifach-Turnhalle auf dem Klosterareal. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag einen Gemeinde-Beitrag über 1 Million Franken genehmigt mit einem Ja-Stimmenanteil von 81 Prozent.

Belgien plagen vor Auftakt gegen Russland Personalsorgen
Sport

Belgien plagen vor Auftakt gegen Russland Personalsorgen

Wieder einmal startet Belgien mit grossen Vorschlusslorbeeren in eine Endrunde. Doch die Vorzeichen, um endlich den grossen Coup zu schaffen, sind nicht ideal.

Hotelplan erlebt dank neuer BAG-Risikoliste Buchungsboom
Wirtschaft

Hotelplan erlebt dank neuer BAG-Risikoliste Buchungsboom

Herr und Frau Schweizer haben wieder Lust auf Ferien im Ausland. Insbesondere Destinationen am Mittelmeer stehen hoch im Kurs. Den "Buchungsboom" bei Hotelplan Suisse verknüpft der Reiseveranstalter mit den jüngst für viele Ländern gelockerten Einreisebestimmungen.