Cristiano Ronaldos 800. Tor


News Redaktion
Sport / 02.12.21 23:21

Als erster Fussballer der Geschichte erreicht Cristiano Ronaldo die Marke von 800 Treffern auf höchster Profi-Ebene.

Jubel über ein spezielles Tor: Cristiano Ronaldo (re.) feiert seinen 800. Treffer auf höchster Ebene mit seinem Manchester-United-Teamkollegen Jadon Sancho (FOTO: KEYSTONE/AP/Dave Thompson)
Jubel über ein spezielles Tor: Cristiano Ronaldo (re.) feiert seinen 800. Treffer auf höchster Ebene mit seinem Manchester-United-Teamkollegen Jadon Sancho (FOTO: KEYSTONE/AP/Dave Thompson)

Gemäss der Website des britischen TV-Senders BBC war das 2:1 des Stürmerstars von Manchester United im Premier-League-Spiel gegen Arsenal die Nummer 800. Später kam mit einem Foulpenalty zum 3:2-Siegtor auch noch Treffer Nummer 801 dazu.

CR7 traf 450 Mal für Real Madrid, 130 Mal für Manchester United, 115 Mal für die portugiesische Nationalmannschaft, 101 Mal für Juventus Turin sowie 5 Mal für Sporting Lissabon. Ronaldos Rivale Lionel Messi steht derzeit bei 756 Toren für den FC Barcelona, Paris Saint-Germain und die argentinische Nationalmannschaft.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtpolizei Zürich warnt Hundehalter vor Giftködern
Schweiz

Stadtpolizei Zürich warnt Hundehalter vor Giftködern

In den Stadtzürcher Kreisen 6 und 10 sind am Montag Giftköder gemeldet worden. Eine Untersuchung ergab, dass es sich um Rattengift handelt. Die Stadtpolizei warnt die Hundehalter.

Nach Amoklauf in Heidelberg erliegt ein Opfer seinen Verletzungen
International

Nach Amoklauf in Heidelberg erliegt ein Opfer seinen Verletzungen

Nach dem Amoklauf an der Universität in Heidelberg ist ein Opfer seinen schweren Verletzungen erlegen.

Führungsversagen und strukturelle Fehler in Dübendorfer Sozialhilfe
Schweiz

Führungsversagen und strukturelle Fehler in Dübendorfer Sozialhilfe

Die externe Untersuchung zur Dübendorfer Sozialhilfe kommt zu einem klaren Verdikt: Sie ortet "erhebliches Führungsversagen" und zählt "systematische Verfehlungen" auf. Die Behörde solle nun professionalisiert werden.

Nanoplastik-Ablagerung auf abgelegenem Gipfel ist erstaunlich hoch
International

Nanoplastik-Ablagerung auf abgelegenem Gipfel ist erstaunlich hoch

Messungen auf dem 3106 Meter hoch gelegenen Sonnblick-Observatorium in Österreich haben gezeigt, dass pro Jahr auf jeden Quadratkilometer etwa 42 Kilogramm Nanoplastik rieseln. Teilweise wurden die Teilchen bis zu 2000 Kilometer durch die Luft transportiert.