Dagmersellen erhält für 1,2 Millionen Franken neue Bushaltestellen


News Redaktion
Regional / 18.01.23 16:16

Der Kanton Luzern baut in Dagmersellen zwei neue Bushaltestellen beim Autobahnanschluss. Damit erhält das Bildungszentrum des Schweizerischen Plattenverbands (SPV) einen ÖV-Anschluss. Das Gesamtprojekt kostet 1,2 Millionen Franken.

Das Bildungszentrum für Plattenleger in Dagmersellen wird besser an den ÖV angeschlossen. (FOTO: googlemaps)
Das Bildungszentrum für Plattenleger in Dagmersellen wird besser an den ÖV angeschlossen. (FOTO: googlemaps)

Es umfasst den Neubau einer Fahrbahnhaltestelle in Fahrtrichtung Nebikon und einer Bushaltebucht in Fahrtrichtung Dagmersellen, wie die Luzerner Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte. Zudem werden Beläge und Randabschlüsse erneuert, sowie Einmündung, Strassenentwässerung und -beleuchtung angepasst. Der Regierungsrat habe die Ausgaben dafür bewilligt.

Das Bildungszentrum des SPV im Industriegebiet, das besser mit dem ÖV erschlossen wird, befindet sich am Keramikweg. Es bietet Aus- und Weiterbildungen für Plattenleger an.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tausende Israelis demonstrieren gegen kontroverse Justizreform
International

Tausende Israelis demonstrieren gegen kontroverse Justizreform

Tausende von Israelis haben den fünften Samstagabend in Folge gegen eine umstrittene Justizreform im Land protestiert. Trotz regnerischen Wetters versammelten sich Demonstranten im Zentrum der Küstenstadt Tel Aviv. Viele schwenkten israelische Flaggen und skandierten "Freiheit, Gleichheit, Regierungsqualität". Auch in Haifa gingen die Menschen auf die Strasse.

Papst fordert im Südsudan zu Ende von Blutvergiessen
International

Papst fordert im Südsudan zu Ende von Blutvergiessen

Papst Franziskus hat im Südsudan ein Ende der Spannungen und mehr Einsatz für den Frieden gefordert. "Nicht weiter mit dem Blutvergiessen! Nicht weiter mit den Konflikten! Nicht weiter mit der Gewalttätigkeit und den gegenseitigen Anklagen und Schuldzuweisungen!", mahnte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Freitag in der Hauptstadt Juba. An Präsident Salva Kiir und andere Politiker des ostafrikanischen Landes appellierte er: "Lasst das Volk nicht weiter nach Frieden dürsten. Nicht weiter mit der Zerstörung. Es ist Zeit, aufzubauen."

Tesla-Anleger scheitern mit Sammelklage gegen Musk
Wirtschaft

Tesla-Anleger scheitern mit Sammelklage gegen Musk

Tesla-Aktionäre sind mit einer Sammelklage gegen Firmenchef Elon Musk wegen seiner Tweets aus dem Jahr 2018 gescheitert.

Eine Runde für die
Sport

Eine Runde für die "Aussenseiter"

Leader YB muss sich auswärts gegen den FC Luzern mit einem Unentschieden begnügen. In den vier anderen Partien setzt sich das jeweils schlechter klassierte Team durch.