Danja's Steihuis-Toast


Martina Petrig
Ratgeber / 04.05.20 12:01

Wenn es am Mittag einmal schnell gehen muss, aber man nicht schon wieder Pasta möchte, ist Danja’s Steihuis-Toast genau das Richtige. Der spezielle Toast ist überraschend anders, als der bekannte Toast-Hawaii und lässt sich sehr gut mit verschiedenen Salaten kombinieren.

Danja's Steihuis-Toast
Danja's Steihuis-Toast
(Foto: Danja Spichtig / Bestreichen des Toasts / )
(Foto: Danja Spichtig / Bestreichen des Toasts / )
(Foto: Danja Spichtig / Belegen des Toasts / )
(Foto: Danja Spichtig / Belegen des Toasts / )
(Foto: Danja Spichtig / Backen des Toasts/ )
(Foto: Danja Spichtig / Backen des Toasts/ )

Zutaten für 4 Personen/10 Toasts

  • 10 Scheiben Vollkorntoast
  • Butter
  • Senf
  • 10 Scheiben Schinken
  • 3 Tomaten
  • 20 weisse Spargeln aus dem Glas
  • 10 Scheiben Schmelzkäse
  • Kräuterbutter

Herstellung

Die Toast-Scheiben mit Butter und wenig Senf bestreichen. Danach mit einer Scheibe Schinken, einer Tomate in der Mitte, zwei Spargeln am Rand und dem Käse obendrauf belegen.

Anschliessend heisst es ab in den Ofen: rund 15 Minuten bei 180 Grad backen. Wenn der Käse schön verschmolzen ist und die Toasts schon fast gut sind, nimmt man das Blech noch einmal aus dem Ofen und legt auf jeden Toast ein Stück Kräuterbutter. Im Anschluss schiebt man die Toasts noch einmal für ein paar Minuten in den Ofen, bis auch der Kräuterbutter schön verlaufen ist.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mönchengladbach verpasst das Weiterkommen vorerst
Sport

Mönchengladbach verpasst das Weiterkommen vorerst

Borussia Mönchengladbach vergibt die erste von zwei Chancen, erstmals in der Klubgeschichte in die K.o.-Phase der Champions League einzuziehen. Die Gladbacher verlieren daheim gegen Inter Mailand 2:3.

Lewis Hamilton positiv auf das Coronavirus getestet
Sport

Lewis Hamilton positiv auf das Coronavirus getestet

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wurde positiv auf das Coronavirus getestet und fällt damit für das kommende Rennen am Sonntag in Bahrain aus.

Thurgau schafft trotz
Schweiz

Thurgau schafft trotz "Corona-Defizit" über 40 neue Stellen

Der Thurgauer Grosse Rat hat am Mittwoch das Budget 2021 mit einem Defizit von 27 Millionen Franken gutgeheissen. Wegen der Coronakrise wird ein Einbruch der Steuereinnahmen erwartet. Trotzdem schafft der Kanton über neue 40 Stellen.

Stadt und Kanton Luzern lehnen Alternative beim Pilatusplatz ab
Regional

Stadt und Kanton Luzern lehnen Alternative beim Pilatusplatz ab

Die Stadt und der Kanton Luzern lehnen eine alternative Strassenführung beim Pilatusplatz ab, wie sie eine IG vorgeschlagen hat. Nach einer Überprüfung der Variante kamen sie zum Schluss, an der geplanten Y-Variante beim Inselbau festzuhalten.