Usbeke Rachimow nun offiziell AIBA-Präsident


SDA
/ 03.11.18 15:17

Gafur Rachimow ist zum Präsidenten des Weltverbandes der Amateurboxer AIBA gewählt worden. Beim Kongress des Verbandes in Moskau erhielt der 67-jährige Usbeke 86 Stimmen der 137 wahlberechtigten nationalen Boxverbände.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

SCB-Meisterteam von Berner Stadtregierung empfangen
Sport

SCB-Meisterteam von Berner Stadtregierung empfangen

Die Berner Stadtregierung hat heute im Erlacherhof, dem altehrwürdigen Sitz des Stadtpräsidenten, das Meisterteam des Schlittschuhclubs Bern empfangen. Stadtpräsident Alec von Graffenried rief den Spielern und Funktionären zu: "We are very proud and very happy".

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize
Sport

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize

Der SC Bern ist zum dritten Mal in den letzten vier Jahren und zum insgesamt 16. Mal Schweizer Meister. Das Team des nun zweifachen Meistertrainers Kari Jalonen gewann das fünfte Spiel des Playoff-Finals 2:1 und entschied die Serie damit mit 4:1 Siegen für sich.

Churer Bischof Vitus Huonder bleibt vorläufig im Amt
Schweiz

Churer Bischof Vitus Huonder bleibt vorläufig im Amt

Der Churer Bischof Vitus Huonder und die Bistumsleitung bleiben im Amt, bis Huonders Nachfolge geregelt ist. Das teilte das Bistum Chur heute Montag mit.

Saisonende für Josis Nashville Predators
Sport

Saisonende für Josis Nashville Predators

Die Nashville Predators mit Roman Josi verloren Spiel 6 der Achtelfinal-Serie bei den Dallas Stars mit 1:2 nach Verlängerung und schieden in den NHL-Playoff-Achtelfinals mit 2:4 Siegen aus.