Das Festprogramm in Zug


Eliane Schelbert
Schwingen / 22.08.19 09:08

Fahnenempfang, Festumzug, Anschwingen, Public Viewing, Konzerte, Sunshine Hit Mix Party. Hier git es die Übersicht über das Festprogramm am ESAF.

Das Festprogramm in Zug
Das Festprogramm in Zug

Freitag, 23. August
13.00 Uhr: Fahnenempfang in Zug
14.00 Uhr: Start des Festumzugs
20.00 Uhr: Konzerte im Public-Viewing mit Nickless, Hecht und der grossen Sunshine Hit Mix Party mit Sunshine-Radio-Top-DJs Robin Tune und Danny Carlson.  

Samstag, 24. August.
7.00 Uhr: Beginn Public Viewing
7.30 Uhr: Einmarsch der Schwinger in die Arena
8.00 Uhr: Anschwingen, 1. und 2. Gang
12.00 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Ausschwingen, 3. und 4. Gang
18.00 Uhr: Ökumenische Jodlermesse in der Katholischen Kirche St. Johannes in Zug (Herti). 20.00 Uhr: Konzerte im Public-Viewing mit Manillio, Lo & Leduc und der grossen Sunshine Hit Mix Party mit Sunshine-Radio-Top-DJs Robin Tune und Danny Carlson.  

Sonntag, 25. August.
7.00 Uhr: Beginn Public Viewing
7.45 Uhr: Ausstich, 5. Gang
9.30 Uhr: Ausstich in der Arena 
10.30 Uhr: Rangverkündigung für die nach 4 Gängen ausgeschiedenen Schwinger
10.30 Uhr: Ausstich, 6. Gang
12.00 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Kranzausstich, 7. Gang
14.00 Uhr: Rangverkündigung für die nach 6 Gängen ausgeschiedenen Schwinger
14.45 Uhr: Unspunnenstein-Finalwettkampf in der Arena
15.15 Uhr: Kranzausstich, 8. Gang
16.45 Uhr: Schlussgang
17.15 Uhr: Schlussakt in der Arena
18.15 Uhr: Rangverkündigung in der Arena

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zu viele Geschenke für einen Sieger in Sitten
Sport

Zu viele Geschenke für einen Sieger in Sitten

Die Grasshoppers kommen in der 5. Runde beim FC Sion zum 2:2 und bleiben damit in dieser Saison ungeschlagen.

Hüberli/Brunner im Final bezwungen
Sport

Hüberli/Brunner im Final bezwungen

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen Tanja Hüberli und Nina Brunner erspielen sich kurz vor dem Beginn der Europameisterschaften in München den 2. Platz im Elite16-Turnier in Hamburg.

Enttäuschender 11. Rang für Martin Fuchs
Sport

Enttäuschender 11. Rang für Martin Fuchs

Martin Fuchs verpasst an den Weltmeisterschaften der Springreiter im dänischen Herning die Medaille im Einzel deutlich.

Waldbrand an französischer Atlantikküste unter Kontrolle
International

Waldbrand an französischer Atlantikküste unter Kontrolle

Die französischen und europäischen Einsatzkräfte haben das Feuer an der Atlantikküste bei Bordeaux in den Griff bekommen. Wie ein Sprecher der örtlichen Präfektur am Sonntagnachmittag mitteilte, habe die regnerische und windarme Nacht geholfen. "Das ist eine exzellente Nachricht", sagte er. Die 8000 Anwohnerinnen und Anwohner, die vorübergehend ihre Häuser verlassen mussten, könnten wieder zurück. Das Feuer entstand möglicherweise durch Brandstiftung.