Das Festprogramm in Zug


Eliane Schelbert
Schwingen / 22.08.19 09:08

Fahnenempfang, Festumzug, Anschwingen, Public Viewing, Konzerte, Sunshine Hit Mix Party. Hier git es die Übersicht über das Festprogramm am ESAF.

Das Festprogramm in Zug
Das Festprogramm in Zug

Freitag, 23. August
13.00 Uhr: Fahnenempfang in Zug
14.00 Uhr: Start des Festumzugs
20.00 Uhr: Konzerte im Public-Viewing mit Nickless, Hecht und der grossen Sunshine Hit Mix Party mit Sunshine-Radio-Top-DJs Robin Tune und Danny Carlson.  

Samstag, 24. August.
7.00 Uhr: Beginn Public Viewing
7.30 Uhr: Einmarsch der Schwinger in die Arena
8.00 Uhr: Anschwingen, 1. und 2. Gang
12.00 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Ausschwingen, 3. und 4. Gang
18.00 Uhr: Ökumenische Jodlermesse in der Katholischen Kirche St. Johannes in Zug (Herti). 20.00 Uhr: Konzerte im Public-Viewing mit Manillio, Lo & Leduc und der grossen Sunshine Hit Mix Party mit Sunshine-Radio-Top-DJs Robin Tune und Danny Carlson.  

Sonntag, 25. August.
7.00 Uhr: Beginn Public Viewing
7.45 Uhr: Ausstich, 5. Gang
9.30 Uhr: Ausstich in der Arena 
10.30 Uhr: Rangverkündigung für die nach 4 Gängen ausgeschiedenen Schwinger
10.30 Uhr: Ausstich, 6. Gang
12.00 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Kranzausstich, 7. Gang
14.00 Uhr: Rangverkündigung für die nach 6 Gängen ausgeschiedenen Schwinger
14.45 Uhr: Unspunnenstein-Finalwettkampf in der Arena
15.15 Uhr: Kranzausstich, 8. Gang
16.45 Uhr: Schlussgang
17.15 Uhr: Schlussakt in der Arena
18.15 Uhr: Rangverkündigung in der Arena

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tommy Vercetti veröffentlicht diese Woche neues Mixtape
Schweiz

Tommy Vercetti veröffentlicht diese Woche neues Mixtape

Der als Kritiker von Staat, Kapital und Gesellschaft bekannte Berner Rapper Tommy Vercetti hat ein neues Album angekündigt. "Sympathie für Hyäne" erscheint bereits am kommenden Freitag und ist gewohnt kritisch.

Luzerner Baudirektorin Manuela Jost verzichtet auf weitere Amtszeit
Regional

Luzerner Baudirektorin Manuela Jost verzichtet auf weitere Amtszeit

Die Luzerner Stadträtin Manuela Jost (GLP) macht Platz für eine neue Kraft in der Stadtregierung. Sie verzichtet bei den Wahlen 2024 darauf, erneut zu kandidieren. Sie sitzt seit 2012 in der Stadtregierung.

Mexikos Präsident: Perus abgesetzter Staatschef bat um Asyl
International

Mexikos Präsident: Perus abgesetzter Staatschef bat um Asyl

Kurz vor seiner Festnahme nach der versuchten Auflösung des Kongresses soll Perus abgesetzter Präsident Pedro Castillo noch versucht haben, in Mexiko Asyl zu bekommen. "Er rief hier im Büro an und bat darum, mir mitzuteilen, dass er auf dem Weg zur Botschaft sei", sagte der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador in einer Pressekonferenz am Donnerstag.

Razzia in
International

Razzia in "Reichsbürger"-Szene dürfte erst Anfang gewesen sein

Die Grossrazzia gegen eine mutmassliche Terrorgruppierung in der "Reichsbürger"-Szene dürfte in Deutschland noch einige Polizeieinsätze nach sich ziehen. Die Sicherheitsbehörden rechnen mit weiteren Beschuldigten und Durchsuchungen.