Davos - ZSC Lions: Lektion des Leaders im Spitzenkampf


Roman Spirig
Sport / 30.11.19 22:08

Die ZSC Lions beendeten ihre Negativserie mit vier Niederlagen aus fünf Pflichtspielen mit einem deutlichen 5:0-Erfolg beim zuletzt so unwiderstehlichen HC Davos. Es ist der höchste Auswärtssieg der Lions seit Playoff-Einführung bei den Bündnern.

Davos - ZSC Lions: Lektion des Leaders im Spitzenkampf (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)
Davos - ZSC Lions: Lektion des Leaders im Spitzenkampf (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)

Im Duell zwischen dem Leader nach Verlustpunkten (Davos) und dem aktuellen Leader (ZSC Lions) imponierten die Gäste mit einem bissigen Forechecking, gegen das die Bündner nie ein Rezept fanden. 17:7 Schüsse für die ZSC Lions allein im Mitteldrittel verdeutlichen die Spielanteile. Der finnische Goalie Joni Ortio realisierte in seinem fünften Meisterschaftsspiel für die Lions mit 27 Paraden den ersten Shutout.

Chris Baltisberger, Simon Bodenmann in Überzahl, Garrett Roe, Fredrik Pettersson und Pius Suter sorgten mit ihren Toren bis zur 46. Minute für eine Deklassierung des Heimteams. Den vierten Treffer der Gäste bereitete der Schweizer U20-Nationalstürmer Yannick Brüschweiler mit seinem ersten Skorerpunkt in der laufenden National-League-Saison vor.

Davos erlitt am Ende die erste zweite Niederlage aus den letzten 13 Meisterschaftsspielen. Die Bündner werden in den nächsten Spielen übrigens auf ihren aufstrebenden Stürmer Benjamin Baumgartner verzichten müssen, der mit Österreichs U20-Nationalteam die "B-WM" der ältesten Junioren bestreitet.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Krawalle zwischen Bolsonaro-Anhängern und Gegnern in Brasilien
International

Krawalle zwischen Bolsonaro-Anhängern und Gegnern in Brasilien

In der brasilianischen Millionenmetropole São Paulo haben sich Anhänger des rechten Präsidenten Jair Bolsonaro und Regierungsgegner heftige Auseinandersetzungen geliefert. Die Polizei setzte am Sonntag Tränengas ein, um die verfeindeten Gruppen zu trennen.

Stadt Zürich nimmt Energiezonen in Bau- und Zonenordnung auf
Schweiz

Stadt Zürich nimmt Energiezonen in Bau- und Zonenordnung auf

Im Stadtzürcher Zonenplan werden erstmals Energiezonen ausgewiesen. In diesen Zonen wird für Gebäude ein Mindestanteil erneuerbarer Energien vorgeschrieben. Auch der Richtplan wird entsprechend angepasst. Beide Teilrevisionen werden nun öffentlich aufgelegt.

Coronavirus-Lockerungen: Gastronomie in Frankreich wieder geöffnet
International

Coronavirus-Lockerungen: Gastronomie in Frankreich wieder geöffnet

Frankreich hat am Dienstag coronabedingte Beschränkungen weiter gelockert. Nach mehr als zwei Monaten durften Restaurants, Cafés und Hotels wieder für Gäste öffnen.

Reiseveranstalter nehmen Reisen wieder auf
Wirtschaft

Reiseveranstalter nehmen Reisen wieder auf

Die Reiseveranstalter Hotelplan Suisse, DER Touristik Suisse und Tui Suisse beenden ihre Corona-Reisestopps. Das Reiseprogramm wird per 15. Juni wieder aufgenommen, wie die Reiseveranstalter am Dienstag in separaten Communiqués mitteilten.