«Der Schwingfluencer»


Eliane Schelbert
Schwingen / 20.09.19 16:00

Alle News und Fakten, Analysen und Anekdoten vom Schwingfluencer. Während der Schwingsaison jeden Freitag eine neue Episode. Mit Humor, mit Expertise und mit Charme. Hier verpasst ihr nichts!

«Der Schwingfluencer» (Foto: KEYSTONE /  / )
«Der Schwingfluencer»

Pünktlich zum Start der Schwingsaison 2019 lancierte Radio Central die Social Media-Kampagne «Der Schwingfluencer». Im Zentrum dieser Kampagne steht Alfons Spirig, der rund 70-jährige Radiopionier von Radio Central. Seit rund 30 Jahren berichtet er für Radio Central von Schwingfesten aus der ganzen Schweiz, trifft Schwinger, Organisatoren und Funktionäre. Mit der Schwingfluencer-Kampagne wagt er sich nun aber in die für ihn neuen Gefilde der sozialen Medien, wie Facebook und Instagram.

Auch in der Schwingsaison 2020 dürfen seine Fans gespannt sein auf seine Stellungnahmen zu den verschiedensten, aktuellen Behauptungen. «Der Schwingfluencer» erscheint dann wieder jeden Freitag in einem kurzen Video auf Facebook und Instagram. Aktuelle News und Fakten, Analysen und Anekdoten zum Geschehen im und um den Sägemehlring runden den Auftritt ab. 



  • «Der Schwingfluencer»: das Interview zum Release



Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nato-Reformdebatte: Stoltenberg will strategisches Konzept erneuern
International

Nato-Reformdebatte: Stoltenberg will strategisches Konzept erneuern

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg will sich in der aktuellen Debatte über eine bessere politische Zusammenarbeit im Bündnis auch für eine Überarbeitung des derzeitigen strategischen Konzepts einsetzen.

Zoom wächst Anlegern nicht rasch genug
Wirtschaft

Zoom wächst Anlegern nicht rasch genug

Der Videokonferenz-Dienst Zoom ist im vergangenen Quartal weiter stark gewachsen - den Anlegern geht das inzwischen aber nicht mehr schnell genug. Die Zoom-Aktien fielen nach Vorlage der Zahlen zeitweise um rund sechs Prozent.

Diebe klauen Velo-Lichtsignale in Winterthur
Schweiz

Diebe klauen Velo-Lichtsignale in Winterthur

Diebe haben zwischen dem 24. und 26. November in der Stadt Winterthur an drei Orten Velo-Lichtsignale gestohlen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Kantonsrat: Ratsreferenden gegen Spitalvorlagen gescheitert
Schweiz

Kantonsrat: Ratsreferenden gegen Spitalvorlagen gescheitert

Bei den Schlussabstimmungen im St. Galler Kantonsrat haben die Gegner der neuen Spitalstrategie vergeblich versucht, ein Ratsreferendum zu erreichen. Die dafür benötigte Zahl von 40 Stimmen wurde deutlich verfehlt.