/

Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug (Foto: KEYSTONE /  / )
Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kritik an Downing Street: Rennen um Johnson-Nachfolge lähmt Politik
International

Kritik an Downing Street: Rennen um Johnson-Nachfolge lähmt Politik

Angesichts drastisch steigender Lebenshaltungskosten wird die Kritik an der mit dem Rennen um die Johnson-Nachfolge beschäftigten britischen Regierung lauter.

Chinas Exporte weiter unerwartet stark: Plus 18 Prozent
Wirtschaft

Chinas Exporte weiter unerwartet stark: Plus 18 Prozent

Chinas Exporte haben sich im Juli weiter unerwartet stark entwickelt. Die Ausfuhren stiegen in US-Dollar berechnet um 18 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, wie der chinesische Zoll am Sonntag in Peking berichtete.

EDF will Entschädigung für Schritt gegen Strompreisanstieg
Wirtschaft

EDF will Entschädigung für Schritt gegen Strompreisanstieg

Der französische Energiekonzern EDF verlangt vom Staat Entschädigung für Massnahmen gegen den Strompreisanstieg. Das Unternehmen teilte am Dienstag mit, eine entsprechende Forderung um bislang geschätzte 8,34 Milliarden Euro beim Staat eingereicht zu haben.

International

"Grease"-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben

Die mit der Musicalverfilmung "Grease" Ende der 70er weltberühmt gewordene Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John ist im Alter von 73 Jahren am Montag gestorben.