Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug


Ladina Meyer
Schwingen / 22.08.19 15:26

Der US-Schwinger Dustin Gwerder, mit Muotathaler Wurzeln, ist von weit her ans ESAF angereist. Er kommt aus Truckee, Kalifornien und ist einer der wenigen Auslandschweizer, welche am Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019 Zug in mitschwingen

Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug (Foto: KEYSTONE /  / )
Der US-Schwinger Dustin Gwerder im Interview. Der Ami mit Muotathaler Wurzeln flog von Kalifornen ans ESAF in Zug
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

US-Gesundheitsbehörde rät von Reisen auch zu Weihnachten ab
International

US-Gesundheitsbehörde rät von Reisen auch zu Weihnachten ab

Angesichts weiter steigender Corona-Zahlen hat die US-Gesundheitsbehörde CDC nach dem Erntedankfest Thanksgiving auch von Reisen und Familienbesuchen rund um alle Feiertage im Dezember dringend abgeraten. "Der beste Weg, sich selbst und andere zu schützen, ist, Reisen zu verschieben und zu Hause zu bleiben", sagte Henry Walke von der CDC am Mittwoch bei einer telefonischen Pressekonferenz. "Wir müssen dieses exponentielle Wachstum stoppen und deswegen bitten wir die amerikanische Bevölkerung, Infektionen vorzubeugen und Reisen zu verschieben."

Stadt Winterthur erlässt 514'000 Franken an Gewerbemieten
Schweiz

Stadt Winterthur erlässt 514'000 Franken an Gewerbemieten

Die Stadt Winterthur hat 124 Gewerbetreibenden in städtischen Liegenschaften per Ende Oktober 404'000 Franken an Miet- und Baurechtszinsen erlassen. Bei den 12 städtischen Gastronomiebetrieben wird mit Mindereinnahmen von 110'000 Franken gerechnet.

Trotz Corona: Lichter am Rockefeller-Weihnachtsbaum angezündet
International

Trotz Corona: Lichter am Rockefeller-Weihnachtsbaum angezündet

Mit dem traditionellen Anzünden der mehr als 50 000 bunten Lichter am wohl bekanntesten Weihnachtsbaum der Welt ist die Millionenmetropole New York offiziell in die Festsaison gestartet.

Zürcher Sechseläuten 2021 findet nicht statt
Schweiz

Zürcher Sechseläuten 2021 findet nicht statt

Auch im kommenden Jahr gibt es kein Volksfest am Zürcher Sechseläuten. Die Zunftmeisterversammlung und das Zentralkomitee der Zünfte Zürichs (ZZZ) haben am Donnerstag entschieden, das Fest abzusagen. Für 2021 wird kein Bewilligungsgesuch bei der Stadt eingereicht.