Der Wohntipp


Eliane Schelbert
Paid Content / 08.04.20 10:35

Alle Tipps zum Thema Wohnen der Zuger Raiffeisenbanken als Podcast jetzt zum nachhören.

Der Wohntipp (Foto: KEYSTONE /  / )
Der Wohntipp

Einmal in der Woche erhaltet Ihr wertvolle Informationen und Empfehlungen zu Themen wie: Wer haftet bei Unfällen? Kaufen oder mieten, was lohnt sich mehr? Traumhaus gefunden? Trends in der Finanzierung und vieles mehr.

Der Wohntipp in Zusammenarbeit mit den Zuger Raiffeisenbanken.



  • Wohntipp 1: Wer haftet bei Unfällen auf meinem Grundstück? 

     

    Wer haftet wenn ein Kind auf dem Trampolin im Garten sich verletzt? Oder wenn eine Dummheit im Pool daheim passiert? Pius Vogel fragt nach und liefert Antworten.


  • Wohntipp 2: Geheimsprachen im Immobilieninserat entschlüsselt!

     

    Geheimcodes kennt man zum Beispiel aus Arbeitszeugnissen, wo sich hinter einem positiven Text eine negative Bemerkung versteckt. Ähnliches gibt es auch bei Immobilien-Inseraten. Pius Vogel fragt nach und deckt auf.


  • Wohntipp 3: Kaufen oder mieten?  

     

    Die meisten stellen sich sicher ein Mal im Leben die Frage: Soll ich weiterhin Mieter bleiben oder mir Wohneigentum anschaffen? Was sind die Vor- und Nachteile von diesen beiden Varianten? Pius Vogel fragt nach. 


  • Wohntipp 4: Unser Eigenheim: was Paare beim Kauf wissen müssen.

     

    Wer sich ein Haus oder eine Wohnung kaufen will, muss sich natürlich auch mit rechtlichen Fragen beschäftigen. Was passiert bei einer Scheidung oder auf was muss man schauen, wenn man im Konkubinat Eigentum erwirbt? Pius Vogel klärt auf.

     

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Grüne bilden keine Fraktion mit der GLP im Kantonsrat
Schweiz

Grüne bilden keine Fraktion mit der GLP im Kantonsrat

Die neun Mitglieder der Grünen im St. Galler Kantonsrat bilden eine eigene Fraktion ohne die Grünliberalen (GLP). Dies hat die Partei beschlossen. Fraktionspräsident der Grünen wird der Rheintaler Meinrad Gschwend.

Kanton Zug erleichtert wegen Coronavirus Online-Steuererklärung
Regional

Kanton Zug erleichtert wegen Coronavirus Online-Steuererklärung

Mehr Zugerinnen und Zuger sollen in Zeiten der Coronapandemie ihre Steuererklärung online einreichen. Die Kantonsregierung verzichtet daher auf vorgängige Registrierung und elektronische Unterschrift.

Trump würde USA am liebsten mit
International

Trump würde USA am liebsten mit "grossem Knall" wieder öffnen

US-Präsident Donald Trump kann es nicht erwarten, dass die Corona-Krise überwunden ist. Allerdings müsse die Zahl der nachgewiesenen Neuinfektionen dafür wohl erst einmal zurückgehen.

Schweizer Nationalteam mit weiterer starken Aktion
Sport

Schweizer Nationalteam mit weiterer starken Aktion

Die Schweizer Nationalmannschaft zeigt sich im Zuge der Coronavirus-Krise nicht zum ersten Mal solidarisch. Laut dem SFV verzichten Trainer Petkovic und die Spieler auf mehr als eine Million Franken. Das Geld soll den Verband und den Spitzen- und Breitenfussball hierzulande entlasten.