Devils mit drittem Sieg in Serie


News Redaktion
Sport / 14.01.23 07:24

Die New Jersey Devils bleiben an Division-Leader Carolina Hurricanes dran. Gegen die Anaheim Ducks feiert das Team von Nico Hischier und Jonas Siegenthaler einen 6:2-Auswärtssieg.

Die New Jersey Devils sind in Feierlaune (FOTO: KEYSTONE/AP/Ashley Landis)
Die New Jersey Devils sind in Feierlaune (FOTO: KEYSTONE/AP/Ashley Landis)

Die beiden Schweizer blieben beim klaren Erfolg ohne Skorerpunkte. Captain Hischier verzeichnete zwei Torschüsse, während Siegenthaler mit über 23 Minuten die längste Eiszeit aller Spieler erhielt. Nach dem dritten Sieg in Serie liegen die Devils nur noch zwei Punkte hinter den Hurricanes.

Timo Meier erlebte mit dem San Jose Sharks eine herbe Enttäuschung. Im Heimspiel gegen die Edmonton Oilers gingen die Kalifornier 1:7 unter. Meier blieb bei 18 Minuten Eiszeit ohne Torschuss.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bebauungsplan von US-Velofabrik in Hünenberg ZG liegt erneut auf
Regional

Bebauungsplan von US-Velofabrik in Hünenberg ZG liegt erneut auf

Nach dem Widerstand, der sich gegen die Baupläne von US-Velofabrik in Hünenberg ZG formiert hatte, ist der Bebauungsplan Rothus-Bösch angepasst worden. Er liegt nun ab Donnerstag während 30 Tagen öffentlich auf.

Rückstände von Flammschutzmittel nach Brand in Schattdorf
Regional

Rückstände von Flammschutzmittel nach Brand in Schattdorf

Nach zwei Bränden in einem Recycling-Center in Schattdorf UR zum Jahreswechsel hat das Urner Amt für Umwelt Rückstände in der Umgebung nachgewiesen. Die Proben enthielten Spuren von Flammschutzmittel und PAK, das bei der unvollständigen Verbrennung entsteht.

Nidwaldner Anwälten kann neu das Patent entzogen werden
Regional

Nidwaldner Anwälten kann neu das Patent entzogen werden

Anwälte, die ihren Beruf nicht mehr ausüben dürfen, sollen sich in Nidwalden nicht mehr mit dem Titel "Rechtsanwalt" schmücken dürfen. Der Landrat hat am Mittwoch in erster Lesung die Gesetzgebung entsprechend angepasst.

Schweizer Skigebiete in Sportferien sehr gut gebucht
Wirtschaft

Schweizer Skigebiete in Sportferien sehr gut gebucht

Die Schweizer Skigebiete blicken mit Optimismus auf die beginnenden Sportferien. Die Buchungslage ist meist gut oder sehr gut, wie eine Umfrage bei mehreren Tourismusverantwortlichen ergab. Der jüngste Schneefall hat dabei geholfen.