Die Bell BBQ Single Masters gehen in die nächste Runde
Die Bell BBQ Single Masters gehen in die nächste Runde

Am 12. Juni ist es auf dem Camping International in Giswil so weit. Alle Grillbegeisterten, Männer und Frauen ab 18 Jahren, können kostenlos und ohne Voranmeldung an der diesjährigen BBQ Single Masters mitmachen.

Die Aufgabe lautet: Mit einem vorgegebenen und für alle gleichen Grillmenü die Fachjury der Swiss Barbecue Association überzeugen. Aus einem bunten Warenkorb stehen allen die gleichen Zutaten zur Verfügung; die Jury bewertet die Kreationen nach Geschmack, Garstufe und Optik – bei allen aufkommenden Wettkampfgefühlen ein grosser Grillspass für alle!

Grilliert wird auf neuen Spirit-Gasgrills von Weber mit Seitenkocher. Damit rücken neben Fleisch und Gemüse auch Beilagen und Saucen in den Vordergrund. Zum Beispiel mit dem Hellmann’s Saucen Contest, bei dem es zusätzliche Preise zu gewinnen gibt. Für die Besucher gibt es im Barbecue Village der Partner Bell, Feldschlösschen, Coca-Cola und Weber viel zu erleben. 


Themenwoche und Wettbewerb

Vom 7. bis 10. Juni werden wir mit einer Themenwoche rund ums Grillen auf die wichtigsten Themen eingehen. Was sind genau die Grillmeisterschaften, wie steht es um Bio am Grill, woher kommt das Gas und noch viele weitere Themen. Radio einschalten und nichts verpassen.

In unserer App läuft zusätzlich eine Verlosung. Mach mit einem Klick mit und gewinne einen von 5 Bell-Gutscheinen im Wert von CHF 50.00 für den nächsten Einkauf. Einfach unsere Radio App herunterladen und unter den Gewinnspielen teilnehmen.


Alle Informationen zur Bell BBQ Single Masters 2022 findet Ihr hier:
bbq-singlemasters.ch




  • Wie steht es aktuell um die Grill-Gasflaschen


  • Bell BBQ Single Masters in Giswil


  • Was grillieren unsere Zentralschweizer


  • Fleischhitparade mit Bell


  • Welche Grills sind im Trend

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Initiativen gegen
Schweiz

Zwei Initiativen gegen "Heuchelei" bei Pelz und Stopfleber lanciert

Alliance Animale Suisse hat zwei Volksinitiativen für Importverbote von Stopfleber und Pelz lanciert. Es sei Heuchelei, Produkte zu importieren, deren Herstellung in der Schweiz verboten sei, argumentierte die Tierschutz-Organisation am Mittwoch vor den Medien.

Mehr Schwyzer Kinder sollen in die Musikschule
Regional

Mehr Schwyzer Kinder sollen in die Musikschule

Der Musikschulunterricht in den Schwyzer Gemeinden soll vereinheitlicht und der Zugang erleichtert werden. Der Regierungsrat empfiehlt die "Musikschulinitiative" zur Annahme und schlägt vor, ein kantonales Musikschulgesetz zu schaffen.

Auto wendet im Gotthardstrassentunnel
Regional

Auto wendet im Gotthardstrassentunnel

Ein Auto, in dem zwei Personen unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein sassen, hat am Sonntagnachmittag im Gotthardstrassentunnel gewendet. Die Polizei konnte den Personenwagen in Erstfeld stoppen, wie sie am Dienstag mitteilte.

Brittney Griners Haft weiter verlängert
Sport

Brittney Griners Haft weiter verlängert

Die zweifache Basketball-Olympiasiegerin Brittney Griner muss mindestens bis kurz vor Weihnachten in einem russischen Gefängnis bleiben. Die Haft wird bis am 20. Dezember verlängert.