Die grosse Schlagerparty 2019


Eliane Schelbert
Events / 09.11.19 09:39

Die Aussichten auf den 9. November 2019 sorgen für Glücksgefühle, denn: die grosse Schlagerparty kommt wieder ins Hallenstadion nach Zürich.

Die grosse Schlagerparty im Hallenstadion
Die grosse Schlagerparty im Hallenstadion

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe des deutschen Schlagers lässt durch mitreissende Musik und Emotionen pur schon jetzt die Schmetterlinge im Bauch eines jeden Schlager-Fans tanzen.

Dazu tragen vorrangig die Namen der hochkarätigen Stars bei, die bereits ihre Teilnahme an den Termin der Schlagerparty bestätigt haben:

- KLUBBB3
- Hansi Hinterseer
- Münchener Freiheit
- Semino Rossi
- Johnny Logan
- Andy Borg
- Die Draufgänger
- Melissa Naschenweng
- Alf
- Eloy

Auch 2019 steht der mitreissende Live-Event wieder für ein Feuerwerk aus guter Laune, Hits, wunderschönen Balladen und bester Unterhaltung. Die Top-Stars der Schlagerbranche sorgen für unvergessliche Stunden im Zeichen des Schlagers. Es darf getanzt, gelacht und geträumt werden! Jede Schlagerparty ist ein spektakuläres Konzerterlebnis für sich. Nebenwirkungen – wie rauschhaftes Glücksgefühl - nicht ausgeschlossen!

Tickets gibt es beim Ticketcorner.

 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ostschweizer Kantone mit gemeinsamer Spitalplanung
Schweiz

Ostschweizer Kantone mit gemeinsamer Spitalplanung

Die Regierungen von fünf Kantonen haben am Mittwoch in Rapperswil-Jona SG eine Absichtserklärung unterschrieben. Sie wollen die Spitalversorgung künftig gemeinsam planen. Dabei sind Appenzell Ausser- und Innerrhoden, Glarus, Graubünden sowie St. Gallen.

Schweiz

"Schwesterlein" im Wettbewerb - "Mare" im Panorama

Mit dem Spielfilm "Schwesterlein" von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond ist die Schweiz erstmals seit acht Jahren wieder im Wettbewerb der Berlinale vertreten.

Passantin in Cham auf Fussgängerstreifen angefahren
Regional

Passantin in Cham auf Fussgängerstreifen angefahren

Eine Passantin ist am Montagabend in Cham auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren worden. Sie wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Ägyptens Ex-Machthaber Husni Mubarak gestorben
International

Ägyptens Ex-Machthaber Husni Mubarak gestorben

Ägyptens früherer Langzeitmachthaber Husni Mubarak ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren in einem Militärspital in Kairo, wie das Staatsfernsehen berichtete. Vor einigen Wochen habe er sich einer Operation unterziehen müssen.