Die meisten Zuger Schulabgänger haben eine Lösung


Roman Spirig
Regional / 13.08.19 10:34

Im Kanton Zug nimmt knapp die Hälfte der Jugendlichen nach dem 9. Schuljahr eine Lehre in Angriff. Unter jenen, die die obligatorische Schulzeit in der Sekundar-, Real- oder Werkschule beenden, sind es mehr als zwei Drittel.

Die meisten Zuger Schulabgänger haben eine Lösung (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)
Die meisten Zuger Schulabgänger haben eine Lösung (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)

Wie die Zuger Direktion für Bildung und Kultur am Dienstag mitteilte, haben 784 Jugendliche an einer kommunalen Oberstufe ihre obligatorische Schulzeit abgeschlossen. Von diesen werden 534 oder 68 Prozent eine Lehre absolvieren.

Bezogen auf alle 1120 Neuntklässler, also auch diejenigen, die das Gymnasium besuchen, beträgt der Lehrlingsanteil 48 Prozent. Wie aus der Mitteilung weiter hervorgeht, werden 76 Prozent die berufliche Grundbildung in ihrem Wunschberuf machen.

Von den 784 Sekundar-, Real- und Werkschulabgängerinnen und -abgängern besuchen 154 oder 20 Prozent ein Brückenangebot oder wählten eine Zwischenlösung. 89 oder 11 Prozent entschieden sich für eine weiterführende Schule; deutlich in der Mehrheit sind mit 66 die Mädchen. Bezogen auf alle 1120 Neuntklässlerinnen und Neuntklässlern, werden 425 oder 38 Prozent eine weiterführende Schule besuchen.

Noch nicht entschieden hatten sich bis am 3. Juli, als die Umfrage durchgeführt wurde, 7 Jugendliche.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nachts alleine in der ESAF Arena:
Schwingen

Nachts alleine in der ESAF Arena: "Mächtig, still, ruhig und doch voller Energie"

Wir haben die ESAF-Arena nun schon von verschiedensten Seiten, Höhen, von innen und aussen gesehen. Doch wie ist es eigentlich nachts, ganz alleine in der grössten mobilen Arena der Welt? Wir haben es getestet.

ESAF: Berner Samuel Feller bestimmt die Spitzenpaarungen. Kann er neutral einteilen?
Schwingen

ESAF: Berner Samuel Feller bestimmt die Spitzenpaarungen. Kann er neutral einteilen?

Samuel Feller hat das wichtigste Amt am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest inne: Er bestimmt die Spitzenpaarungen und macht die gesamte Einteilung des 1. Ganges. Im Interview spricht er über diese grosse Verantwortung und die Stimmung an einem Eidgenössischen.

Entscheidung im Ring: Eidgenössisches geht in die Schlussrunde
Schwingen

Entscheidung im Ring: Eidgenössisches geht in die Schlussrunde

Wer wird wem im Schlussgang das Sägemehl vom Rücken wischen und als Schwingerkönig vom Platz gehen? Der Tag der Entscheidung am Eidgenössischen Schwingfestes in Zug hat am Sonntagmorgen mit dem Ausstich begonnen. Erneut vor über 56'000 begeisterten Zuschauern.

Gewinne Tickets für das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin!

Gewinne Tickets für das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin!

Dieter Bohlen Fans aufgepasst!! Good News Production und Sunshine Radio schicken dich an das ausverkaufte Dieter Bohlen Konzert in Berlin. Flug, Hotel, Konzert-Tickets und ein kleines Taschengeld sind im Preis inbegriffen. Jetzt mitmachen und gewinnen.