Die Rangliste vom Abendschwinget Baar


Roman Spirig
Schwingen / 17.06.18 17:39

Marcel Bieri gewann an diesem Wochenende das Abendschwinget vor 800 Zuschauern in Baar. 

Alpin-Weltcup-Stand: 1. Benjamin Karl (AUT) 2120. 2. Galmarini 2040. 3. Roland Fischnaller (ITA) 1990. Ferner die Schweizer: 14. Caviezel 909.

Frauen: 1. Selina Jörg (GER). 2 Natalia Sobolewa (RUS). 3. Cheyenne Loch (GER). Ferner die Schweizerinnen (im 1/8-Final out): 9. Julie Zogg. 10. Ladina Jenny. 14. Nicole Baumgartner. - Out in der Qualifikation: 24. Patrizia Kummer. 27. Larissa Gasser. 28. Jessica Keiser. - 39 klassiert.

Alpin-Weltcup-Stand: 1. Nadya Ochner (ITA) 2050. 2. Ester Ledecka (CZE) 1800. 3. Sabine Schöffmann (AUT). Ferner: 6. Zogg 1670. 11. Kummer 960. 15. Jenny 872.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tamedia entschuldigt sich bei Millionenerbe Carl Hirschmann
Regional

Tamedia entschuldigt sich bei Millionenerbe Carl Hirschmann

Genugtuung für Millionenerbe Carl Hirschmann: Das Medienunternehmen Tamedia hat sich beim ehemaligen Zürcher Clubbesitzer für die Berichterstattung über ihn im Zeitraum von November 2009 bis Januar 2012 entschuldigt.

GC - Sion: Zürcher Tristesse nicht nur wegen des Geisterspiels
Sport

GC - Sion: Zürcher Tristesse nicht nur wegen des Geisterspiels

Nicht unerwartet sind die absteigenden Grasshoppers in dem für Gegner Sion wichtigen Spiel von Anfang an so harmlos aufgetreten, dass Sions Sieg zu keinem Zeitpunkt in Frage stand. 3:0 heisst es am Schluss.

«Folged em Schwingfluencer» und gewinnt Tickets fürs ESAF 2019

«Folged em Schwingfluencer» und gewinnt Tickets fürs ESAF 2019

Ihr wollt Tickets fürs das Eidgenössiche Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug gewinnen? Jetzt habt ihr hier die Chance dazu. «Folged em Schwingfluencer»!

Arsenal ohne Mchitarjan zum Europa-League-Final, aus Angst!
Sport

Arsenal ohne Mchitarjan zum Europa-League-Final, aus Angst!

Arsenal wird den Final der Europa League in Baku wegen Sicherheitsbedenken ohne seinen Offensivspieler Henrich Mchitarjan bestreiten. Wie der Klub mit den Schweizern Granit Xhaka und Stephan Lichtsteiner bekanntgab, wird der Armenier nicht mit dem Team zum Endspiel gegen den Stadtrivalen Chelsea am 29. Mai reisen.