Die Schweizer Curlerinnen nähern sich einem Rekord


News Redaktion
Sport / 07.05.21 01:10

Nachdem sie die Teilnahme an der K.o.-Phase vorzeitig sichergestellt haben, gewinnen die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni auch die nächste Partie.

Skip Silvana Tirinzoni führte ihr Team zu einem weiteren Sieg (FOTO: KEYSTONE/AP/Jeff McIntosh)
Skip Silvana Tirinzoni führte ihr Team zu einem weiteren Sieg (FOTO: KEYSTONE/AP/Jeff McIntosh)

Mit 6:5 gegen die USA (Tabitha Peterson) errangen sie den zehnten Sieg im elften Spiel.

In den letzten zwei Round-Robin-Spielen in der Nacht auf Samstag gegen Deutschland und Dänemark bekamen die Schweizerinnen die Chance, die Round Robin auf einem der ersten zwei Plätze abzuschliessen und auf diese Weise direkt in die Halbfinals vorzustossen - ohne den Umweg über die Viertelfinals. Hierfür benötigten sie nur einen Sieg.

Auf ihrer Jagd nach Siegen nähern sich die aktuellen Weltmeisterinnen Melanie Barbezat, Esther Neuenschwander, Silvana Tirinzoni und Alina Pätz vom CC Aarau einer bemerkenswerten Rekordmarke des Schweizer Frauencurlings.

Alina Pätz, die als Nummer 4 in Tirinzonis Crew jeweils das letzte Steinepaar spielt, wurde 2015 in Sapporo als Skip des Teams Baden Regio, indem sie elf von zwölf Spielen gewann und eine Quote von 92,3 Prozent erreichte. Die Aarauerinnen stehen derzeit bei 90,9 Prozent, und sie haben in jedem Fall noch vier Partien zu absolvieren.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Corona als Störfaktor in Spaniens Trainingscamp
Sport

Corona als Störfaktor in Spaniens Trainingscamp

EM-Mitfavorit Spanien hat turbulente Tage hinter sich. Die positiven PCR-Tests von Captain Sergio Busquets und Diego Llorente sorgten für Unruhe.

Vor Gipfel mit Putin: US-Präsident Biden trifft EU-Spitzen in Brüssel
International

Vor Gipfel mit Putin: US-Präsident Biden trifft EU-Spitzen in Brüssel

Vor seinem mit Spannung erwarteten Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin trifft US-Präsident Joe Biden am Dienstag die Spitzen der Europäischen Union.

Mord an fünf Kindern: Deutsche Mutter schweigt bei Prozessauftakt
International

Mord an fünf Kindern: Deutsche Mutter schweigt bei Prozessauftakt

Beim Beginn des Prozesses wegen Mordes an fünf kleinen Kindern in der westdeutschen Stadt Solingen hat sich die angeklagte Mutter der Kinder am Wuppertaler Landgericht in Schweigen gehüllt. Sie werde weder zur Sache, noch zu ihrer Person aussagen, teilten ihre Verteidiger am Montag mit.

Das Duell der letzten beiden Weltmeister
Sport

Das Duell der letzten beiden Weltmeister

Frankreich gegen Deutschland in München ist das Duell der letzten zwei Weltmeister. Im Mittelpunkt stehen heute um 21.00 Uhr Rückkehrer: Karim Benzema bei "Les Bleus", Thomas Müller und Mats Hummels bei der DFB-Auswahl.