Diebe brechen in Luzerner Hotel ein


Roman Spirig
Regional / 06.11.18 13:06

Das Hotel "Fox" an der Neustadtstrasse in Luzern wurde Opfer von Einbrechern: Unbekannte sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen und haben das Bargeld aus der Tageskasse gestohlen.

Diebe brechen in Luzerner Hotel ein
Diebe brechen in Luzerner Hotel ein

Die Täter durchsuchten sämtliche Büroräumlichkeiten und beschädigten diverse Türen, um in die Räume zu gelangen, wie die Luzerner Polizei heute Dienstag veröffentlicht. Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.

Für mehr News - hier klicken

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige und Strafklage nach Spesenaffäre an der Uni St. Gallen
Schweiz

Anzeige und Strafklage nach Spesenaffäre an der Uni St. Gallen

Der Universitätsrat hat auf die Spesenaffäre sowie auf die Kritik an der Nebenbeschäftigung des Rektors reagiert: Es gibt eine Strafanzeige und eine Klage. Die Universität St. Gallen kündigt einen Ausbau des Rektorats und mehr Transparenz bei den Nebenjobs an.

Migros-Gruppe im vergangenen Jahr weiter gewachsen
Wirtschaft

Migros-Gruppe im vergangenen Jahr weiter gewachsen

Die Migros hat im vergangenen Jahr weiter zugelegt. Der Umsatz stieg um 1,3 Prozent auf 28,4 Milliarden Franken. Das ist ein neuer Rekord.

26-Jährige fährt unter Alkoholeinfluss Auto zu Schrott
Regional

26-Jährige fährt unter Alkoholeinfluss Auto zu Schrott

Eine junge Lenkerin hat in der Nacht auf Donnerstag in angetrunkenem Zustand ihren Wagen in Näfels GL zu Schrott gefahren. Wegen Schmerzen im Rücken wurde die 26-Jährige nach dem Selbstunfall zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Einbrecher stehlen elektronische Geräte aus Bürogebäude
Regional

Einbrecher stehlen elektronische Geräte aus Bürogebäude

Unbekannte haben bei einem Einbruch in ein Bürogebäude in Ennenda GL Vermessungsgeräte und elektronische Geräte gestohlen. Den Wert des Deliktguts konnte die Polizei noch nicht beziffern.