Diebe stehlen Messgeräte beim Bahnhof Horw


Roman Spirig
Regional / 08.06.21 13:38

Unbekannte haben am Sonntagabend beim Bahnhof Horw fünf Messgeräte gestohlen. Sie betraten dazu die Geleise und demontierten die Instrumente.

Diebe stehlen Messgeräte beim Bahnhof Horw (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)
Diebe stehlen Messgeräte beim Bahnhof Horw (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)

Die Geräte seien von einer Firma installiert worden, um im Rahmen der Bauarbeiten beim Bahnhof allfällige Bewegungen im Gleisbereich zu überwachen, sagte ein Sprecher der Luzerner Staatsanwaltschaft am Dienstag auf Anfrage. Der Diebstahl habe sich zwischen 20 und 22 Uhr bei laufendem Betrieb ereignet, man erhoffe sich daher Zeugenaussagen zum Diebstahl. Zur Höhe des Schadens konnte der Sprecher keine Angaben machen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Manchester United siegt nach turbulenter Schlussphase
Sport

Manchester United siegt nach turbulenter Schlussphase

Fünf Tage nach der Niederlage in der Champions League gegen die Young Boys verteidigte Manchester United in extremis seinen Spitzenrang in der Premier League.

Sina Frei erneut knapp am Weltcup-Podest vorbei
Sport

Sina Frei erneut knapp am Weltcup-Podest vorbei

Sina Frei verpasst zum Abschluss der Saison den ersten Weltcup-Podestplatz im olympischen Cross-Country ein weiteres Mal knapp. Die 24-jährige Zürcherin wird am Finale in Snowshoe Vierte.

Biel bleibt Leader
Sport

Biel bleibt Leader

Biel und Titelverteidiger Zug gewannen auch das sechste Spiel in der neuen Saison der National League.

Nawalny-Team: Internetriesen entfernen App zum Protestwahl-Verfahren
International

Nawalny-Team: Internetriesen entfernen App zum Protestwahl-Verfahren

Zu Beginn der Parlamentswahl in Russland haben die Internetkonzerne Google und Apple die App zum Protestwahl-Verfahren der "schlauen Abstimmung" aus ihren Systemen entfernt.