Djokovics nächster Corona-Test negativ


Roman Spirig
Sport / 02.07.20 15:15

Novak Djokovic und seine Frau Jelena sind bei neuen Tests negativ auf das Coronavirus getestet worden.

Djokovics nächster Corona-Test negativ (Foto: KEYSTONE / AP / Luca Bruno)
Djokovics nächster Corona-Test negativ (Foto: KEYSTONE / AP / Luca Bruno)

Diese Mitteilung veröffentlichte die Kommunikations-Abteilung des Weltranglistenersten, der wie seine Frau symptomfrei ist und zuletzt in Belgrad in Isolation lebte.

Vor 10 Tagen war bei Djokovic nach der Adria-Tour das Coronavirus nachgewiesen worden. Der Serbe gehörte zu den Organisatoren der Adria Tour, die nach mehreren positiven Corona-Fällen abgebrochen worden war.

Neben Djokovic hatten sich von den Spielern auch der Bulgare Grigor Dimitrov, der Kroate Borna Coric und der Serbe Viktor Troicki infiziert. Die Veranstaltung war wegen laschen Hygienemassnahmen und sorglos feiernder Profis heftig kritisiert worden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Coronabedingt weniger AHV-Ergänzungsleistungen für Heimbewohner
Schweiz

Coronabedingt weniger AHV-Ergänzungsleistungen für Heimbewohner

Die Ausgaben für AHV- und IV-Ergänzungsleistungen (EL) sind auch 2020 gestiegen, allerdings moderat und grosso modo in Korrelation zur Bevölkerungsentwicklung. Auffälligste Veränderung: Weniger Heimbewohner beziehen EL, mutmasslich pandemiebedingt.

E-Bike-Fahrerin in Fehraltorf ZH schwer verletzt
Schweiz

E-Bike-Fahrerin in Fehraltorf ZH schwer verletzt

Eine 53-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Samstagmorgen bei einem Unfall in Fehraltorf ZH schwer am Kopf verletzt worden. Sie hatte aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug verloren und war gestürzt.

Milwaukee nach Thriller dritter Playoff-Halbfinalist
Sport

Milwaukee nach Thriller dritter Playoff-Halbfinalist

Milwaukee ist in der NBA der dritte Playoff-Halbfinalist. Die Bucks gewinnen gegen die Brooklyn Nets das entscheidende siebte Spiel der Viertelfinal-Serie auswärts 115:111 nach Verlängerung.

McIlroy und DeChambeau bringen sich in Stellung
Sport

McIlroy und DeChambeau bringen sich in Stellung

Vor der Schlusssrunde des 121. US Open der Golfer in San Diego bringen sich die Mitfavoriten Rory McIlroy und Bryson DeChambeau in eine vorzügliche Position.