Doppeltes Überholmanöver endet am Sustenpass mit zwei Verletzten


Roman Spirig
Regional / 09.08.18 17:20

Weil ein Töff und ein Auto bei der Fahrt in Richtung Sustenpass gleichzeitig einen Personenwagen überholen wollten, ist es am Donnerstagmittag zu einer Kollision gekommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Doppeltes Überholmanöver endet am Sustenpass mit zwei Verletzten  (Foto: KEYSTONE /  / )
Doppeltes Überholmanöver endet am Sustenpass mit zwei Verletzten (Foto: KEYSTONE / / )

Der Unfall ereignete sich kurz nach 12.30 Uhr, als ein Deutscher Motorradfahrer, gefolgt vom Lenker eines Personenwagens mit Zürcher Kontrollschildern, auf der Sustenstrasse unterwegs war. Laut Angaben der Urner Kantonspolizei wollte der Autofahrer kurz vor dem Scheiteltunnel das Motorrad und einen Personenwagen vor ihm überholen.

Zur selben Zeit setzte auch der Töfffahrer zum Überholen des Autos vor sich an, wobei es zu einer seitlichen Kollision kam. Das Motorrad kam zu Fall und der 43-jährige Lenker sowie seine 49-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 17'000 Franken.

Für mehr News - hier klicken

Um während dem News-Lesen Live-Radio zu hören unten Play klicken

(sda / Central Redaktion)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Derdiyok bewahrt Galatasaray vor Heimpleite
Sport

Derdiyok bewahrt Galatasaray vor Heimpleite

Eren Derdiyok läuft es bei Galatasaray Istanbul nach wie vor wunschgemäss. Der Schweizer wendet beim 1:1 gegen Bursaspor eine Heimpleite des Leaders ab.

Grosseinsatz der Polizei nach Schüssen in Amlikon TG
Schweiz

Grosseinsatz der Polizei nach Schüssen in Amlikon TG

Im thurgauischen Amlikon hat eine Frau am frühen Abend Schüsse abgegeben und sich danach in einem Haus verschanzt. Die Polizei ist vor Ort und verhandelt mit der Frau.

Mindestens 50 Todesopfer bei Zugunglück in Indien
Regional

Mindestens 50 Todesopfer bei Zugunglück in Indien

Bei einem Zugunglück in Indien sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Sie starben nach Polizeiangaben, als ein Zug am Freitag im nordwestlichen Bundesstaat Punjab in Teilnehmer eines Hindu-Festes raste.

Fumetto macht das Velo zum Comic-Helden
Regional

Fumetto macht das Velo zum Comic-Helden

Der Wettbewerb des Luzerner Comic-Festivals Fumetto 2019 ist dem Velo gewidmet. Radeln sei die schönste Art, mobil zu sein, voller Energie, aber abgasefrei, heisst es in der Ausschreibung.