Drei Autofahrer tappen in Altdorf in die Radarfalle


Roman Spirig
Regional / 27.09.21 15:02

Drei Autofahrer sind am Samstagabend auf der Industriestrasse in Altdorf in die Radarfalle getappt. Alle drei waren auf der Ausserortsstrecke mehr als 20 km/h zu schnell unterwegs.

Drei Autofahrer tappen in Altdorf in die Radarfalle (Foto: KEYSTONE / JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Drei Autofahrer tappen in Altdorf in die Radarfalle (Foto: KEYSTONE / JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Zwei Lenker wurden mit einer Geschwindigkeit von 87 km/h gemessen, einer mit 93 km/h, wie die Urner Kantonspolizei am Montag mitteilte. Die Autofahrer müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Uri verantworten.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Churer Rheintal: Diebe haben es auf unverschlossene Autos abgesehen
Schweiz

Churer Rheintal: Diebe haben es auf unverschlossene Autos abgesehen

Im Churer Rheintal und dessen Umgebung häufen sich Diebstähle aus Fahrzeugen, die nicht verschlossen waren. Unbekannte haben seit Anfang Oktober aus über 40 Autos Wertgegenstände entwendet.

Fauci: Omikron könnte in USA sein - aber noch kein Fall gemeldet
International

Fauci: Omikron könnte in USA sein - aber noch kein Fall gemeldet

Der US-Immunologe Anthony Fauci hält es für möglich, dass die als besorgniserregend eingestufte Omikron-Variante bereits in den USA ist.

Wisente aus dem Berner Tierpark bald in der kaukasischen Wildnis
Schweiz

Wisente aus dem Berner Tierpark bald in der kaukasischen Wildnis

Zusammen mit sieben weiteren Artgenossen aus europäischen Zoos sind zwei Wisentbullen aus dem Berner Tierpark in einen Nationalpark im Nordosten von Aserbaidschan transportiert worden. Dort werden sie später ausgewildert.

CAVALLUNA – CELEBRATION!
Events

CAVALLUNA – CELEBRATION!

Europas beliebteste Familien-Unterhaltungsshow mit Pferden ist zurück! Erlebe atemberaubende Reitkunst und magische Showeffekte.