/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Obwaldner Parlament will Schwankungsreserven nicht auflösen
Regional

Obwaldner Parlament will Schwankungsreserven nicht auflösen

Der Obwaldner Kantonsrat hat es abgelehnt, tief in den Eigenkapital-Topf zu greifen, um die defizitäre Staatsrechnung 2018 aufzubessern. Die Schwankungsreserve von 19,2 Millionen Franken wird nicht wie geplant aufgelöst.

GC - Sion: Zürcher Tristesse nicht nur wegen des Geisterspiels
Sport

GC - Sion: Zürcher Tristesse nicht nur wegen des Geisterspiels

Nicht unerwartet sind die absteigenden Grasshoppers in dem für Gegner Sion wichtigen Spiel von Anfang an so harmlos aufgetreten, dass Sions Sieg zu keinem Zeitpunkt in Frage stand. 3:0 heisst es am Schluss.

Obwaldner Schüler in Sprachen und Mathematik
Regional

Obwaldner Schüler in Sprachen und Mathematik "nur" durchschnittlich

Die Obwaldner Schülerinnen und Schüler liegen, was ihre Deutsch-, Englisch- und Mathematikfähigkeiten anbelangt, im Schweizer Durchschnitt. Das Bildungsdepartement erwartet, dass die Leistungen steigen werden, weil die Stundenzahl in den Fächern Deutsch und Mathematik erhöht worden ist.

Luzern jetzt Dritter - Xamax in der Barrage
Sport

Luzern jetzt Dritter - Xamax in der Barrage

Luzern hat nach der 35. Runde der Super League die beste Ausgangslage für den direkten Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Die Innerschweizer überholten Lugano und sind neu Dritter. Neuchâtel Xamax steht als Barrage-Teilnehmer fest.