Duell der bösen Youngsters am Bündner-Glarner


Roman Spirig
Schwingen / 15.06.18 14:33

Erstmals in dieser Saison duellieren sich am Sonntag die zwei stärksten Nordostschweizer Schwinger an einem Kranzfest. Armon Orlik gegen Samuel Giger lautet die Spitzenpaarung im Anschwingen des Bündner-Glarner Fests in Arosa.

Wie wird der erste Gang zwischen Armon Orlik und Samuel Giger ausgehen? (Foto: Facebook Profil Armon Orlik)
Wie wird der erste Gang zwischen Armon Orlik und Samuel Giger ausgehen? (Foto: Facebook Profil Armon Orlik)

Von den vorangegangenen fünf Duellen zwischen den jungen Überschwingern endeten zwei gestellt. Zweimal siegte Orlik, aber beim bislang letzten Aufeinandertreffen - im Schlussgang des letztjährigen Nordostschweizer Teilverbandsfests in Davos - setzte sich Giger durch.

In dieser Saison hat Giger schon drei Kantonalfeste im eigenen Verband gewonnen. Dem hält Orlik den Erfolg am Glarner-Bündner Fest in Schwanden entgegen.

Zu einem weiteren Duell des 1. Gangs in Arosa begegnen sich der für den Berner Verband schwingende Curdin Orlik, Schlussgang-Teilnehmer des Unspunnenfests 2017, und der St. Galler Routinier Daniel Bösch, der Unspunnensieger 2011.

Die Spitzenpaarungen des 1. Gangs

Schlegel Sandro** - Bernold Christian**Peng 

Mike*** - Steiner Michael**

Wicki Beat** - Notz Beni***

Oertig Dominik** - Burkhalter Stefan***

Rychen Roger*** - Krähenbühl Tobias***

Orlik Curdin** - Bösch Daniel***

Orlik Armon*** - Giger Samuel***

(sda / Central Redaktion)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gemeindefahrzeug bleibt mit Greifarm an Brücke in Schenkon hängen
Regional

Gemeindefahrzeug bleibt mit Greifarm an Brücke in Schenkon hängen

Weil der Greifarm eines Gemeindefahrzeugs nicht genügend eingezogen war, ist dieser am Donnerstag an einer Autobahnbrücke in Schenkon hängengeblieben. Darauf kippte das ganze Gefährt, verletzt wurde niemand. Die Brücke bekam bloss einige Kratzer ab.

Petra Vlhova holt sich ihren ersten WM-Titel - Schweizerinnen gehen leer aus
Sport

Petra Vlhova holt sich ihren ersten WM-Titel - Schweizerinnen gehen leer aus

Petra Vlhova sicherte sich in Are WM-Gold im Riesenslalom. Die Slowakin gewann vor der Deutschen Viktoria Rebensburg und der Amerikanerin Mikaela Shiffrin.

May verliert erneut Brexit-Abstimmung im britischen Parlament
International

May verliert erneut Brexit-Abstimmung im britischen Parlament

Rund sechs Wochen vor dem EU-Austritt hat das britische Parlament die Beschlussvorlage der Regierung abgelehnt, welche die Entscheidungen einer Abstimmungsrunde von Ende Januar als Ganzes bestätigen sollte. Dazu gehörte auch die Ablehnung eines Brexits ohne Abkommen.

Schindler steigert Umsatz und hält die Profitabilität
Wirtschaft

Schindler steigert Umsatz und hält die Profitabilität

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler ist im vergangenen Geschäftsjahr erneut gewachsen. Die Profitabilität wurde trotz Preisdrucks, steigender Kosten und Investitionen verteidigt. Im laufenden Jahr wird in einigen Märkten Gegenwind und eine leichte Abschwächung erwartet. Trotzdem soll das Wachstum über dem Gesamtmarkt liegen.