E-Bike-Fahrer bei Kollision mit Auto in Buttisholz verletzt


Roman Spirig
Regional / 15.04.21 16:41

Am späteren Mittwochnachmittag ist ein E-Bike-Fahrer bei einer Kollision mit einem Auto in Buttisholz verletzt worden. Die Ambulanz brachte den 75-Jährigen ins Spital.

E-Bike-Fahrer bei Kollision mit Auto in Buttisholz verletzt (Foto: KEYSTONE /  / )
E-Bike-Fahrer bei Kollision mit Auto in Buttisholz verletzt

Zur Kollision mit dem Auto kam es, als der E-Bike-Fahrer, der ebenfalls auf der Kantonsstrasse unterwegs war, diese auf der Höhe Luternau überqueren wollte, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Landwirtschaft: Fördergelder für blau-weisse Weidenetze
Schweiz

Landwirtschaft: Fördergelder für blau-weisse Weidenetze

Als Nebeneffekt der Diskussionen über die Tierleid-Initiative wird nun im Kanton St. Gallen die Anschaffung von gut sichtbaren blau-weissen Weidenetzen gefördert. Volkswirtschaftsdepartement und Bauernverband stellen dafür je 10'000 Franken zur Verfügung.

Acht Klima-Aktivisten wegen Sitzblockade in Zürich vor Gericht
Schweiz

Acht Klima-Aktivisten wegen Sitzblockade in Zürich vor Gericht

Eine Sitzblockade vor dem Eingang der Credit Suisse am Paradeplatz im Juli 2019 hat für acht Klima-Aktivisten ein juristisches Nachspiel: Die Zürcher Staatsanwaltschaft hat sie wegen Nötigung und Hausfriedensbruchs angeklagt. Nun kommen sie vor Bezirksgericht.

Wald: Mehrere zehntausend Franken Schaden bei Dachstockbrand
Regional

Wald: Mehrere zehntausend Franken Schaden bei Dachstockbrand

Bei einem Dachstockbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Wald ist in der Nacht auf Mittwoch ein Schaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kantonsspital Obwalden weist für 2020 einen Gewinn aus
Regional

Kantonsspital Obwalden weist für 2020 einen Gewinn aus

Das Kantonsspital Obwalden hat 2020 einen Gewinn erwirtschaftet. Dieser war indes nur dank staatlichen Zuschüssen möglich. Angesichts des Lockdowns von 1,5 Monaten sei dies aber ein hervorragendes Ergebnis, teilte das Spital am Donnerstag mit.