Eidg. Volksmusikfest Crans Montana


Eliane Schelbert
Events / 19.09.19 08:00

Crans-Montana wird vom 19. September bis am 22. September 2019 das Epizentrum der Volksmusik sein.

Eidg. Volksmusikfest Crans Montana
Eidg. Volksmusikfest Crans Montana

Eidgenössisches Volksmusikfest Crans-Montana

Vom Donnerstag, 22. bis Sonntag, 25. September 2019 findet in Crans-Montana das Eidgenössische Volksmusikfest statt. Zum zweiten Mal nach 1987 (Martigny) kommt der Traditionsanlass in den Kanton Wallis. Rund 1500 Musizierende und 80'000 Besucherinnen und Besucher geniessen das Schweizer Brauchtumsfest im Herzen der Schweizer Alpen.

Während vier Tagen wird Crans-Montana zum Mittelpunkt der Schweizer Volksmusik. Der Festumzug vom Sonntag, 25. September 2019 wird auf verschiedenen Kanälen der SRG live übertragen. Zu diesem Highlight werden alleine rund 30'000 Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet.

Das Detailprogramm über die vier Volksmusiktage findet man unter www.cransmontana2019.ch.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

In der Schweiz herrscht kein Anspruch auf Unterricht zu Hause
Schweiz

In der Schweiz herrscht kein Anspruch auf Unterricht zu Hause

In der Schweiz herrscht kein verfassungsmässiger Anspruch auf das sogenannte Homeschooling. Selbst sehr restriktive kantonale Regelungen oder ein Verbot von häuslichem Privatunterricht sind gemäss Bundesgericht mit dem Schutz des Privat- und Familienlebens vereinbar.

Neue E-Busse für Zug und St.Galler Rheintal
Regional

Neue E-Busse für Zug und St.Galler Rheintal

Die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) und Bus Ostschweiz AG (BOS) erweitern ihre Flotten um je einen vollelektrischen Batteriebus. Die beiden E-Busse mit dem Namen eCitaro werden in Zug und im St. Galler Rheintal voraussichtlich ab Oktober im Einsatz stehen.

Zwei Spielsperren gegen Servette-Captain Noah Rod
Sport

Zwei Spielsperren gegen Servette-Captain Noah Rod

Gegen Captain Noah Rod von Genève-Servette ist eine Sperre von zwei Spielen ausgesprochen worden, die zweite davon wird er am Dienstag gegen die ZSC Lions verbüssen.

Tour-Sieger Bernals Verzicht auf WM-Teilnahme
Sport

Tour-Sieger Bernals Verzicht auf WM-Teilnahme

Egan Bernal wird nicht am WM-Strassenrennen in der englischen Region Yorkshire (29. September) teilnehmen. Der 22-Jährige vom britischen Team Ineos war vom kolumbianischen Nationaltrainer zwar als einer von acht Fahrern für den Start gemeldet worden. Doch Bernal, der im Juli als erster Kolumbianer die Tour de France gewann, entschied sich dazu, das Aufgebot abzulehnen. Einen Grund dafür nannte er nicht.