Einbrecher stehlen Maschinen aus Firmenhalle


News Redaktion
Schweiz / 23.02.21 10:41

Über das vergangene Wochenende sind Unbekannte in Altstätten SG in eine Firma eingebrochen. Sie stahlen mehrere Kleinmaschinen im Wert von 2000 Franken. Die Einbrecher flohen in unbekannte Richtung. An der Halle entstand laut Polizeiangaben Sachschaden von mehreren hundert Franken.

In Altstätten SG ist über das vergangene Wochenende in eine Firma eingebrochen worden. Die Täter hatten es auf Kleinmaschinen abgesehen (Symbolbild). (FOTO: KEYSTONE/DPA/A4796/_SILAS STEIN)
In Altstätten SG ist über das vergangene Wochenende in eine Firma eingebrochen worden. Die Täter hatten es auf Kleinmaschinen abgesehen (Symbolbild). (FOTO: KEYSTONE/DPA/A4796/_SILAS STEIN)

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

22-jährige Schweizerin wird in Buchs SG bei Streit tödlich verletzt
Schweiz

22-jährige Schweizerin wird in Buchs SG bei Streit tödlich verletzt

In einer Wohnung in Buchs SG ist es am Dienstagabend zu einem Streit zwischen einem 24-jährigen Somalier und einer 22-jährigen Schweizerin gekommen. Die Frau wurde von dem Mann so schwer verletzt, dass sie starb. Die Polizei nahm ihn fest.

Corona-Zahlen in Europa weiter hoch, aber klar unter Ende 2020
International

Corona-Zahlen in Europa weiter hoch, aber klar unter Ende 2020

Die Gesamtzahl der Corona-Neuinfektionen in Europa liegt weiter deutlich unter dem Wert von Ende 2020, aber nach wie vor auf einem hohen Niveau.

Vaduz und Luzern treffen erneut aufeinander
Sport

Vaduz und Luzern treffen erneut aufeinander

Der Tabellenletzte Vaduz kann am Mittwoch mit einem Sieg gegen Luzern im Nachtragsspiel der 17. Runde der Super League den Anschluss an die Konkurrenz herstellen. Es ist das letzte Spiel der Vorrunde.

Terrassen-Streit: Berset erwartet, dass sich alle daran halten - auch Skigebiete
Schweiz

Terrassen-Streit: Berset erwartet, dass sich alle daran halten - auch Skigebiete

Der Bundesrat hat erste Lockerungen der geltenden Massnahmen ab dem 1. März beschlossen - die Öffnung der Gastrobetriebe gehört nicht dazu. Auf die Frage eines Journalisten bezüglich einiger Restaurant-Terassen, die trotz Verbot geöffnet haben, erklärt Bundesrat Alain Berset: "Wir erwarten schon, dass das umgesetzt wird."