Einsiedler Musikfest


Lars Müller
Events / 05.08.22 08:31

Das grosse kleine Festival wird zum 7. Mal durchgeführt und bietet eine der spektakulärsten Kulissen der Schweizer Festivallandschaft an. Bei den bisherigen Austragungen konnten hochkarätige in- und ausländische Künstler wie Seven, Hecht, Marc Sway, Anna Rossinelli etc. auf der Hauptbühne mit Blick auf das Kloster Einsiedeln präsentiert werden.

Lageplan
Lageplan

Künstler wie Paulo Mendonca, Andy Frasco & The U. N. oder ZiBBZ waren ebenfalls bereits am Einsiedler Musikfest. Auf der kleineren Bühne sind immer wieder
Geheimtipps aller Musikrichtungen zu finden. Das Organisationskomitee freut sich auf ein tolles Einsiedler Musikfest 2022.


Bestätigte Bands für 2022 (Stand Februar 2022)

  • Roachford (UK)
  • Saint City Orchestra
  • Open Season
  • Ellis Mano Band
  • Beat Moustache
  • Eve's Garden
  • Kirchweihkappele St. Claire

Weitere Informationen und Updates folgen...


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

EU-Kommission besorgt wegen ungeklärten Fischsterbens in der Oder
International

EU-Kommission besorgt wegen ungeklärten Fischsterbens in der Oder

Die EU-Kommission dringt bei den Untersuchungen zum Fischsterben in der Oder auf Ergebnisse. "Es ist höchst wichtig und dringend, die Ursache zu ermitteln und die geeigneten Massnahmen flussabwärts zu ergreifen", sagte ein Sprecher der Brüsseler Behörde am Donnerstag.

Erfolgreicher Auftakt für Beachvolleyballerinnen
Sport

Erfolgreicher Auftakt für Beachvolleyballerinnen

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen starten erfolgreich in die EM in München. Alle drei Duos gewinnen ihre Auftaktspiele und stehen damit bereits in den Sechzehntelfinals.

Beim Bündner Finanzausgleich 2023 fliessen 62,4 Millionen Franken
Schweiz

Beim Bündner Finanzausgleich 2023 fliessen 62,4 Millionen Franken

Im Jahr 2023 fliessen als Finanzausgleich 62,4 Millionen Franken zwischen den 101 Bündner Gemeinden und dem Kanton. Das sind 1,7 Millionen mehr als im laufenden Jahr. 39 Gemeinden zahlen, 61 Kommunen erhalten Geld.

72-jähriger Pilot stirbt bei Segelflugzeugabsturz im Wallis
Schweiz

72-jähriger Pilot stirbt bei Segelflugzeugabsturz im Wallis

Beim Absturz eines Segelflugzeugs ist am Dienstag auf dem Giétro-Gletscher im Val de Bagnes VS der 72-jährige Pilot ums Leben gekommen. Das Flugzeug war vom Flugplatz in Bad Ragaz SG aus gestartet.