Emmen Lacht - Hammer Comedy Tage: Emil - Emil schnädered


Lars Müller
Events / 13.10.22 19:00

Möchten Sie einmal dabei sein, wenn Emil auf der Bühne frisch von der Leber weg einfach drauflos schnädered? Sind Sie neugierig, was er da so improvisiert aus dem Ärmel schüttelt? Freuen Sie sich bei diesem Programm auf Erlebtes und Gespieltes, auf Aktuelles und sogar auf ein paar kleine Kostbarkeiten aus früheren Programmen.

Emmen Lacht - Hammer Comedy Tage: Emil - Emil schnädered
Emmen Lacht - Hammer Comedy Tage: Emil - Emil schnädered

Emil schnädered

Möchten Sie einmal dabei sein, wenn Emil auf der Bühne frisch von der Leber weg einfach drauflos schnädered? Sind Sie neugierig, was er da so improvisiert aus dem Ärmel schüttelt?

Freuen Sie sich bei diesem Programm auf Erlebtes und Gespieltes, auf Aktuelles und sogar auf ein paar kleine Kostbarkeiten aus früheren Programmen. In «EMIL schnädered» beweist Emil einmal mehr, dass er ein Meister des Komischen ist, egal, ob er einfach nur aus seinem Leben erzählt oder Figuren seiner Kult-Programme noch einmal aufleben lässt.


DATUM

13. Okt. 2022

ORT

Le Théâtre
Rüeggisingerstrasse 20A
6020 Emmen

START

Türöffnung: 19 Uhr
Showtime: 20 Uhr

PREISE

CHF 46 | CHF 52 | CHF 57
 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

US-Konzerne sollen 650 Millionen Dollar wegen Opioide zahlen
Wirtschaft

US-Konzerne sollen 650 Millionen Dollar wegen Opioide zahlen

Walmart, CVS und Walgreens sind in einem wegweisenden Opioid-Verfahren in den USA zur Zahlung von insgesamt 650 Millionen Dollar verurteilt worden.

Norwegischer Bergsteiger stürzt am Weissmies VS in den Tod
Schweiz

Norwegischer Bergsteiger stürzt am Weissmies VS in den Tod

Ein 28-jähriger norwegischer Bergsteiger ist am Sonntag tot am Weissmies im Oberwallis aufgefunden worden. Die an den Unfallort entsandten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Arbeiter in Altstätten nach Sturz von Gerüst schwer verletzt
Schweiz

Arbeiter in Altstätten nach Sturz von Gerüst schwer verletzt

Ein Gipser ist am Mittwochmittag beim Bau eines Einfamilienhauses in Altstätten vom Gerüst gestürzt. Er musste mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden.

Luzerner Arzt für Teilnahme an Demo schuldig gesprochen
Regional

Luzerner Arzt für Teilnahme an Demo schuldig gesprochen

Ein Arzt, der die Massnahmen gegen das Coronavirus kritisiert, ist vom Luzerner Bezirksgericht schuldig gesprochen worden wegen der Teilnahme an unbewilligten Demonstrationen. Er muss eine Busse von 500 Franken und Verfahrenskosten von 1250 Franken bezahlen.